Wetterdaten von Grafenwald

Hier werden die täglichen Wetterdaten von Grafenwald abgelegt.

Datum Temperatur Tief Temperatur Hoch Wetter Bemerkung
         
         
         
17.09.2018 13° 27° sonnig Der französische Zehnkampf-Weltmeister Kevin Mayer hat beim Meeting in Talence einen neuen Weltrekord aufgestellt. Der 26-Jährige erzielte beim Heimspiel am Sonntag (16.09.2018) 9.126 Punkte und steigerte damit deutlich die alte Bestmarke des Amerikaners Ashton Eaton aus dem Jahr 2015 (9.045).
16.09.2018 11° 23° heiter Vom Start weg einfach sein eigenes Tempo laufen - das war offenbar das beste Rezept: Eliud Kipchoge hat die 45. Ausgabe des Berlin-Marathons gewonnen. Der Kenianer knackte zudem mit 2:01:39 den Weltrekord. Bei den Frauen unterboten drei Läuferinnen eine 13 Jahre alte Bestmarke.
15.09.2018 12° 20° meist bewölkt Mindestens 64 Menschen sind auf den Philippinen durch "Mangkhut" ums Leben gekommen. Inzwischen ist der Taifun weitergezogen. Stark betroffen ist auch die Sieben-Millionen-Metropole Hongkong.
14.09.2018 10° 21° bewölkt Das Auge von Hurrikan "Florence" hat die Küste erreicht. Mindestens drei Menschen kamen bereits ums Leben. Eine Frau und ihr Kleinkind seien gestorben, nachdem ein Baum auf ein Wohnhaus gestürzt war, teilte die Polizei mit. Eine dritte Person sei bei Arbeiten an einem Generator gestorben, hieß es aus dem Büro des Gouverneurs. In Medienberichten ist von einem vierten Todesopfer die Rede.
13.09.2018 18° 21° meist bewölkt Ein männliches Mitglied der russischen Aktivistengruppe "Pussy Riot" soll laut Medienberichten vergiftet worden sein. Er sei in ein Moskauer Krankenhaus gebracht worden, erklärte die Gruppe. auf Facebook. "Sein Leben ist in Gefahr. Wir glauben, er wurde vergiftet."
12.09.2018 18° 22° erst bewölkt später Regen Das Signal des Europaparlaments an Ungarn war überfällig: Die Regierung Orban ist eine Gefahr für die Grundwerte der EU. Mit der Rückendeckung der konservativen EVP ist endlich Schluss.
11.09.2018 14° 26° bewölkt Sturmfluten, Starkregen, Überschwemmungen: Der Hurrikan "Florence" dürfte heftige Auswirkungen haben. Die US-Ostküste macht sich bereit. Aber nicht alle folgen den Appellen der Behörden.
10.09.2018 13° 22° bewölkt Die Suche nach dem in den Atlantik gestürzten Popsänger Daniel Kaiser-Küblböck ist nach gut einem Tag eingestellt worden. Die Schiffe in dem Seegebiet vor Kanada würden aber informiert und hielten weiterhin Ausschau, hieß es in einer Mitteilung auf der Website des früheren Fernsehstars.
09.09.2018 12° 23° meist wolkig Weniger Gewinn als geplant und steigende Schulden: Bahnchef Lutz appelliert in einem Brief an seine Führungskäfte, den negativen Trend bei der Bahn umzukehren. Auch Verspätungen sind weiter ein Problem.
08.09.2018 10° 19° heiter bis wolkig Beim Filmfestival in Venedig gewinnt der die Netflix-Produktion "Roma" den "Goldenen Löwen". Das besondere daran ist, dass damit erstmals ein Film eines Streamingdienstes diesen Preis gewonnen hat.
07.09.2018 13° 19° wolkig mit Schauern Die Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel stürzte im Juni beim Training schwer. Jetzt wurde bekannt gegeben, dass sie querschnitsgelähmt ist.
06.09.2018 12° 22° wolkig mit Regen British Airways meldet, dass bei 380.000 Flugbuchungen die persönlichen Daten und Bank- und Kreditkartendaten gestohlen wurden.
05.09.2018 13° 21° bewölkt Ca. 200 Mitarbeiter der RWE haben im Hambacher Forst begonnen, Barrikaden wegzuräumen, Gräben zuzuschütten und Müll zu entfernen. Dies sind Vorbereitungen für die Rodungsarbeiten die ab Anfang Oktober stattfinden sollen. Der Wald wird gefällt, weil auf dieser Fläche Braunkohle abgebaut werden soll. Ein starkes Polizeiaufgebot musste die Arbeiten schützen. Fünf Rodungsgegner wurden festgenommen.
04.09.2018 14° 29° heiter bis wolkig später Regen Als zweites Unternehmen hat der US-Internethändler Amazon den Börsenwert von einer Billion US-Dollar erreicht - zumindest für kurze Zeit. Die Aktie kostete im Handelsverlauf bis zu 2050 US-Dollar.
Nach dem Internetkonzern Apple hat nun auch der Online-Händler Amazon den Börsenwert von einer Billion US-Dollar erreicht. Das entspricht einem Wert von rund 860 Milliarden Euro.
03.09.2018 14° 27° heiter bis wolkig Die Toten Hosen, Kraftklub und Feine Sahne Fischfilet haben sich gegen Fremdenfeindlichkeit und rechte Gewalt zusammengetan: Zum Konzert kamen rund 65.000 Zuschauer nach Chemnitz. In der Stadt ging nichts mehr.
02.09.2018 14° 24° sonnig Heute beginnt die Parlamentswahl in Ruanda. 24 Jahre nach dem Völkermord ist das Land in vielerlei Hinsicht ein Vorbild in Afrika. Trotzdem werden die Wahlen als Farce kritisiert.
01.09.2018 10° 20° heiter bis wolkig Um 16.15 Uhr wurde der Katastrophenfall für den Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm wieder aufgehoben. Nach der Explosion am frühen Samstagmorgen waren rund 600 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und THW im Einsatz, um den Großbrand auf dem Raffineriegelände der Bayernoil unter Kontrolle zu bringen. Insgesamt zehn Personen wurden bei dem Unglück in Vohburg an der Donau verletzt, einer davon schwer. Vier wurden ins Krankenhaus gebracht.
31.08.2018 20° heiter bis wolkig Eine Besuchergruppe aus dem Wahlkreis von AfD-Bundestagsfraktionschefin Alice Weidel soll eine Führung durch die KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen so gestört haben, dass sie abgebrochen wurde. Dabei sollen auch "antisemitische und historisch unhaltbare Äußerungen" gemacht worden sein, sagte eine Sprecherin der Bundesregierung dem Berliner "Tagesspiegel"
30.08.2018 10° 19° erst Regen später meist heiter Luka Modric ist zum besten Fußballer Europas 2018 gewählt worden. Der kroatische Vize-Weltmeister setzte sich in der UEFA-Abstimmung gegen Cristiano Ronaldo und Mohamed Salah durch.
29.08.2018 11° 26° heiter bis wolkig mit Regen Der Peso im freien Fall, die Märkte verunsichert - Argentinien rutscht immer tiefer in die Krise. Die Leitbank reagierte nun und erhöhte den Leitzins drastisch auf 60 Prozent.
28.08.2018 13° 23° heiter bis wolkig Mit einem großen Gottesdienst und einer Feier wurde heute der 70 Toten der Flugkatastrophe von Ramstein gedacht. Angehörige und Opfer schmerzt die Erinnerung auch heute noch.
27.08.2018 12° 21° meist stark bewölkt mit Regen Ein kurzer Tweet - mehr war von US-Präsident Trump zum Tod von McCain bislang nicht zu hören. Dabei hatte das Weiße Haus bereits offenbar eine Würdigung verfasst. Trump soll sie gestoppt haben.
26.08.2018 13° 20° bewölkt Bei einer Videospiel-Veranstaltung in einem Restaurant in der Stadt Jacksonville im US-Bundesstaat Florida ist es zu einer Schießerei gekommen. Mehrere Personen seien dabei getötet worden, teilte der zuständige Sheriff-Büro via Twitter mit. Das Restaurant befindet sich in einem Einkaufs- und Vergnügungszentrum namens Jacksonville Landing im Zentrum der Stadt.
25.08.2018 17° Regen Sonne Wind "Ich denke vor allem an die Frauen, Kinder und Waisen. Und mit Blick auf die Wirklichkeit derer, die am meisten verwundbar sind, muss ich den schweren Skandal feststellen, der in Irland durch den Missbrauch von Minderjährigen verursacht wurde - durch Mitglieder der Kirche, die sie schützen und erziehen sollten".
Das Versagen der Kirchenoberen, mit diesen "abscheulichen Verbrechen" angemessen umzugehen, habe zu Recht Empörung hervorgerufen und bleibe eine Ursache von "Leid und Scham für die katholische Gemeinschaft", so der Papst.
24.08.2018 12° 23° heiter bis wolkig Der langjährige Moderator der "ZDF-Hitparade", Dieter Thomas Heck, ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Legendär wurde seine Begrüßung: "Hier ist Berlin." Der Showmaster stand 50 Jahre lang auf der Bühne.
23.08.2018 15° 27° meist sonnig 50 Kilometer südwestlich von Berlin ist am Donnerstagmittag ein Waldbrand ausgebrochen, der sich im Tagesverlauf immer weiter ausgebreitet hat. Wie ein Sprecher der Polizeidirektion West rbb|24 am Abend bestätigte, standen entlang der Bundesstraße 102 gegen 21 Uhr bereits 300 Hektar in Flammen.
22.08.2018 16° 29° sonnig US-Präsident Trump hat seinen früheren Anwalt Cohen der Falschaussage vor Gericht bezichtigt. Zuvor hatte Cohen den Präsidenten unter Eid schwer belastet. Mit Cohens Aussage steigt der Druck auf Trump.
21.08.2018 17° 26° meist heiter Fast alle Kreuzfahrtschiffe sind Luftverpester. Zu diesem Schluss kommt der Naturschutzbund Nabu nach einer Untersuchung von 75 Schiffen. Doch die Umweltschützer sehen auch positive Entwicklungen.
20.08.2018 16° 23° stark bewölkt mit Regen Die Szenen sind herzzerreißend: Zum ersten Mal seit fast sieben Jahrzehnten sehen sich in Nordkorea Verwandte wieder, die im Koreakrieg voneinander getrennt worden waren. Unter ihnen sind auch Ham Sung-chan (rechts, 93 Jahre) und sein nordkoreanischer Bruder Ham Dong Chan (79 Jahre).
19.08.2018 17° 26° wolkenlos Nach den schweren Überschwemmungen in Südindien sind fast eine Million Menschen auf der Flucht. Andere harren auf ihren Dächern aus, viele sind ganz von der Außenwelt abgeschnitten. 350 Menschen starben.
18.08.2018 14° 25° meist heiter "Die Welt ist in Unordnung", sagte einst Kofi Annan. Seine Lebensaufgabe war, dagegen etwas auszurichten. Mit Beharrlichkeit ist ihm das gelungen. Er blickte aber auch auf schmerzhafte Niederlagen. Heute ist er verstorben.
17.08.2018 12° 24° anfangs Regen später heiter bis wolkig Bei den anhaltenden Überschwemmungen im südindischen Bundesstaat Kerala sind inzwischen mindestens 324 Menschen ums Leben gekommen. Keralas Regierungschef spricht von der schlimmsten Flut seit 100 Jahren.
16.08.2018 16° 29° meist sonnig 30 Jahre nach dem Geiseldrama von Gladbeck haben Politiker und Hinterbliebene der drei Toten gedacht. NRW-Regierungschef Laschet bat um Vergebung für die Fehler der Sicherheitsbehörden damals.
15.08.2018 16° 25° heiter bis wolkig Im eigenen Land ist der nigrische Präsident Issoufou umstritten. Doch weil viele Flüchtlinge über den Niger geschleust werden, gilt er als wichtiger Partner für die EU. Heute besucht er Kanzlerin Merkel.
14.08.2018 14° 24° heiter bis wolkig Während eines schweren Unwetters ist in Genua eine Autobahnbrücke eingestürzt, mindestens 30 Menschen starben. Der Autobahnbetreiber beteuert: Die Brücke sei regelmäßig gewartet worden.
13.08.2018 16° 22° Wolken Regen und Wind Italien sagt Nein, Malta sagt Nein - und dieses Mal sagt auch Spanien Nein. Keines der Länder will das Rettungsschiff "Aquarius" anlegen lassen. 141 Migranten sind an Bord. Die EU-Kommission ist alarmiert. Es ist eine Schande!
12.08.2018 18° 28° sonnig Aller guten Dinge sind drei: Gesa Felicitas Krause hat das 3000-m-Hindernis-Finale bei der Leichtathletik-EM gewonnen. Es war die dritte Medaille bei Europameisterschaften in ihrer Karriere nach Gold 2016 in Amsterdam und dem nachträglich zugesprochenen Bronze 2012 in Helsinki.
11.08.2018 12° 22° heiter bis wolkig Ein US-Gericht hat den Agrarkonzern Monsanto zur Zahlung von fast 290 Millionen Dollar Schmerzensgeld verurteilt, weil seine glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmittel Krebs verursacht haben sollen.
10.08.2018 12° 23° Regen später heiter bis wolkig Topfavoritin Christin Hussong hat bei der EM 2018 in überlegener Manier Gold im Speerwurf geholt. Die 24-Jährige machte gleich zu Beginn des Wettkampfs alles klar - und siegte mit Europameisterschafts-Rekord. Anschließend konnte sie die Tränen nicht zurückhalten.
09.08.2018 14° 28° heiter bis wolkig später Regen Die deutschen Speerwerfer haben bei der Leichtathletik-EM einen Zweifach-Triumph gefeiert: Thomas Röhler siegte vor Andreas Hofmann. Der 26-Jährige gewann damit nach Gold bei den Olympischen Spielen 2016 seinen zweiten internationalen Titel.
08.08.2018 16° 27° heiter bis wolkig mit Regen Der Traum ist wahr geworden: Arthur Abele aus Ulm hat die Gunst der Stunde genutzt und bei der Heim-EM in Berlin Gold im Zehnkampf gewonnen. Für eine faustdicke Überraschung sorgte auch Niklas Kaul, der bei seinem ersten großen Wettkampf Vierter wurde.
07.08.2018 22° 37° sonnig Wie gefährlich die extreme Hitze und die wochenlange Dürre sind, hat sich am Dienstag (07.08.2018) bei Siegburg gezeigt: An der Bahnstrecke zwischen Köln und Frankfurt am Main hat erst eine vertrocknete Brombeerhecke Feuer gefangen. Am Ende stehen mindestens acht Häuser in Flammen.
06.08.2018 19° 34° sonnig Auf einer Autobahn nahe der norditalienischen Stadt Bologna hat es bei einem Unfall eine Explosion gegeben. Zahlreiche Menschen wurden verletzt, zwei Menschen starben. An dem Unfall war ein Gefahrguttransporter beteiligt.
05.08.2018 17° 30° sonnig Bei dem Absturz der Junkers Ju-52 des Baujahres 1939 in den Schweizer Alpen am Samstag sind 20 Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei mit. Es hat keine Überlebenden des Unglücks gegeben.
04.08.2018 19° 32° sonnig Am Montag treten die US-Sanktionen gegen den Iran in Kraft. Die Elite des Landes ist zerstritten, das Volk protestiert. Auf die Drohungen der USA gibt es keine Reaktion. Die Regierung will nun ihre Strategie präsentieren.
03.08.2018 21° 36° sonnig Über die Temperaturen in Deutschland können andere nur müde lächeln. Mehr als 45 Grad wurden in Portugal gemessen. Gleich an mehreren Orten fielen Hitzerekorde - und morgen soll es noch heißer werden.
02.08.2018 19° 33° sonnig Am Ufer der Elbe tauchen wegen des extrem niedrigen Wasserstandes derzeit vermehrt Munitionsreste aus dem Zweiten Weltkrieg auf. In Sachsen-Anhalt wurden nach Angaben des Technischen Polizeiamtes (TPA) allein in der vergangenen Woche an fünf Stellen Granaten, Minen oder andere Sprengkörper gefunden. In diesem Jahr waren es demnach bislang 21 Funde.
01.08.2018 20° 30° heiter bis wolkig Es klingt ein wenig wie aus einem klassischen Kriminalroman: Diebe haben aus einer Kathedrale im schwedischen Strängnäs Teile der historischen Kronjuwelen geraubt. Sie entkamen mit zwei Kronen und einem Reichsapfel aus dem 17. Jahrhundert.
31.07.2018 19° 31° meist sonnig Ohne ihr Anrecht auf Asyl zu prüfen, hat ein italienisches Schiff Bootsflüchtlinge offenbar zurück nach Libyen gebracht. Das berichten mehrere italienische Medien und Hilfsorganisationen.
30.07.2018 20° 32° heiter bis wolkig Seit Tagen wüten in Kalifornien Waldbrände. Zehntausende mussten ihre Häuser verlassen, für sechs Menschen kam die Hilfe zu spät. Ein Großvater, der zwei Enkel und seine Frau verlor, klagt an: Niemand habe seine Familie gewarnt.
29.07.2018 19° 30° meist sonnig Bei einem Erdbeben auf der indonesischen Ferieninsel Lombok sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende Häuser wurden zerstört. Auch auf der benachbarten Insel Bali war das Beben zu spüren.
28.07.2018 22° 31° heiter bis wolkig mit Regen Die Hitzewelle hat Europa weiter im Griff. In Schweden und Griechenland hat die Feuerwehr mit Bränden zu kämpfen, die Landwirte in Deutschland befürchten Ernteausfälle. Viele Forscher sehen eine Verbindung zum Klimawandel.
27.07.2018 23° 36° sonnig Die Mondfinsternis heute Abend wird die längste totale in diesem Jahrhundert sein. Astronomie-Fans können sie etwa 103 Minuten bestaunen.
26.07.2018 22° 37° sonnig Mehr als 600 Menschen haben den Grenzzaun der spanischen Nordafrika-Exklave Ceuta überwunden. Wie Medien berichten, soll die spanische und die marokkanische Polizei mehr als eine Stunde lang versucht haben, die Menschen zu stoppen.
25.07.2018 22° 36° sonnig, abends Regen Es war einer der verheerendsten Tage seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs. Mit einer Serie von Angriffen und Anschlägen tötete der IS bis zu 220 Menschen. Regierungstruppen schlugen zurück.
24.07.2018 21° 35° sonnig Die Lage in den griechischen Waldbrandgebieten im Großraum Athen ist dramatisch. Dutzende Menschen starben in den Feuern, eine ganze Ortschaft fiel den Flammen zum Opfer. Die Regierung ordnete Staatstrauer an.
23.07.2018 18° 31° sonnig In Griechenland kämpft die Feuerwehr gegen zwei außer Kontrolle geratene Waldbrände. Anwohner fliehen, über der Hauptstadt Athen regnete es Asche. Die Behörden riefen den Notstand aus.
22.07.2018 15° 28° sonnig Das israelische Militär hat Mitglieder der syrischen Rettungsorganisation Weißhelme aus einem Grenzgebiet gerettet. Die "ausnahmsweise erfolgte humanitäre Geste" sei auf Antrag der USA und ihrer Verbündeten erfolgt.
21.07.2018 16° 29° sonnig Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt beendet nach über 20 Jahren seine Tätigkeit als Arzt der Fußball-Nationalmannschaft. Die Weltmeisterschaft in Russland war sein letztes Turnier, der 75-Jährige bleibt aber Bayern-Doc.
20.07.2018 17° 31° sonnig Ein Rettungsschiff mit einer überlebenden Migrantin und zwei Toten an Bord ist auf Mallorca eingetroffen. Einen italienischen Hafen wollte die Organisation nicht ansteuern - sie traue der Regierung nicht.
19.07.2018 16° 29° sonnig Nach Wochen der Trockenheit und Hitze sind in Schweden mehr als 40 Waldbrände ausgebrochen. Mit internationaler Hilfe werden sie eingedämmt. Dennoch steht die Regierung unter Druck.
18.07.2018 16° 28° sonnig Ein Waldbrand im US-Bundesstaat Kalifornien breitet sich unkontrolliert nahe dem berühmten Yosemite-Nationalpark aus. Die Flammen fressen sich seit einigen Tagen durch mehr als 50 Quadratkilometer Wald im angrenzenden Sierra National Forest westlich des Parks, wie die kalifornische Feuerwehr über Twitter mitteilte.
17.07.2018 13° 30° sonnig Nach den Trump-Tagen hat die EU Gewissheit, dass es von diesem US-Präsidenten nichts mehr zu erwarten hat. Die Antwort muss ein starkes Europa sein - das Handelsabkommen mit Japan ist ein erster Schritt.
16.07.2018 16° 31° sonnig Bessere Arbeitsbedingungen, bessere Bezahlung, bessere Ausbildungsbedingungen - Kanzlerin Merkel zeigte beim Besuch eines Altenheims in Paderborn viel Verständnis. Pflege sei Aufgabe der gesamten Regierung.
15.07.2018 14° 28° sonnig Ägyptologen der Universität Tübingen haben bei Ausgrabungen in der ägyptischen Stadt Sakkara eine vergoldete Mumienmaske entdeckt. Sie werten den Fund als Sensation und stellten ihn nun der Öffentlichkeit vor.
14.07.2018 13° 27° sonnig Angelique Kerber hat zum ersten Mal in Wimbledon den Titel geholt. Im Finale gegen die siebenmalige Siegerin Serena Williams spielte Kerber groß auf.
13.07.2018 13° 27° sonnig Mehrere Protestzüge in Londons Innenstadt, ein überfüllter Trafalgar-Square: Zehntausende haben gegen den US-Präsidenten demonstriert. Trotz der Wut auf Trump blieb es friedlich - sogar heiter.
12.07.2018 13° 28° meist sonnig Sorgen um die Unabhängigkeit der türkischen Zentralbank lassen die Währung Lira erneut taumeln. Anlass sind Aussagen von Präsident Erdogan. Er hatte sich per Dekret mehr Macht über die Zentralbank verschafft.
11.07.2018 13° 23° regnerisch Kroatien hat das WM-Halbfinale gegen England gewonnen und spielt nun am Sonntag im WM-Finale gegen Frankreich.
10.07.2018 11° 21° wolkig mit Regen Als die letzten drei Krankenwagen mit Blaulicht abfuhren, war den Menschen vor der Tham-Luang Höhle klar, dass ihre Gebete erhört worden waren. Jubel brach aus, Wildfremde umarmten sich. Es war, als fiele dem ganzen Land ein Stein vom Herzen, als die Nachricht von der Rettung der zwölf Jugendfußballer und ihres Trainers sich verbreitete.
09.07.2018 12° 23° meist wolkig Retter in Thailand haben weitere Jungen aus der überfluteten Höhle geholt. Vier Kinder seien heute gerettet worden, sagte ein Mitarbeiter des Militärs. Vier Jungen und ihr Fußballtrainer sind noch in der Höhle.
08.07.2018 11° 29° sonnig Italien will seine Flüchtlingspolitik weiter verschärfen: Auch Schiffe internationaler Grenzschutz- und Rettungseinsätze sollen bald nicht mehr einlaufen dürfen - zumindest nach dem Willen von Innenminister Salvini.
07.07.2018 12° 29° meist sonnig Die Rettungsaktion in Thailand hat erfolgreich begonnen: Die ersten vier Jungen haben die Höhle verlassen. Die Rettung aller elf bis 16 Jahre alten Fußballer und ihres Trainers soll zwei bis drei Tage dauern.
06.07.2018 15° 30° heiter Bei einem Zugunglück im Nordwesten der Türkei sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Die Nachrichtenagentur Reuters berichtete unter Berufung auf das Gesundheitsministerium von zehn Toten und 73 Verletzten.
05.07.2018 14° 29° meist heiter Bei starkem Wind und hohen Wellen sind vor der Küste Thailands zwei Boote gesunken. 49 Menschen werden vermisst, wie die örtliche Polizei mitteilte. Ein Boot mit 90 Touristen aus China war vor Phuket gesunken. Eine Jacht mit 39 Menschen sank vor der Insel Koh Mai Ton.
04.07.2018 17° 31° heiter bis wolkig später Regen mit Gewitter Mit insgesamt 50 Millionen Euro fördert die Deutsche Krebshilfe in den kommenden fünf Jahren die Arbeit junger Krebsforscher in Deutschland. Das Geld komme medizinischen Fakultäten in Dresden, Frankfurt, Hamburg, Köln/Bonn und Würzburg zugute.
03.07.2018 16° 31° sonnig In Kolumbien ist der größte Tropenwald-Nationalpark der Welt entstanden. Präsident Juan Manuel Santos verkündete die Erweiterung des Naturschutzgebiets Serrania del Chiribiquete um 1,5 Millionen Hektar. Das Schutzgebiet im Süden des Landes umfasst nun mehr als 4,2 Millionen Hektar und ist damit etwas größer als die Niederlande.
02.07.2018 13° 29° sonnig Nach neun Tagen ist eine Jugendfußballmannschaft mit ihrem Trainer in einer Höhle in Thailands Norden lebendig gefunden worden. Die Sportler waren von steigendem Wasser eingeschlossen worden.
01.07.2018 13° 28° sonnig Das Welterbekomitee der Unesco in Bahrain hat entschieden: Der Naumburger Dom wird in die Welterbe-Liste aufgenommen. Damit endet ein jahrelanger Bewerbungsprozess erfolgreich. Die Naumburger sind mächtig stolz – und auch viele Landespolitiker freuen sich, dass es jetzt geklappt hat mit der Bewerbung.
30.06.2018 14° 30° sonnig Zwischen Deutschland und der Türkei drohen neue Spannungen: Türkische Behörden haben die deutsche Schule in Izmir geschlossen. Den genauen Grund kennen weder der Schulleiter noch das Auswärtige Amt.
29.06.2018 16° 31° sonnig Nahe der Insel Cabrera haben die Meeresbiologen am Donnerstag zum ersten Mal den Weißen Hai gesehen. Das ist das erste Mal seit Jahrzehnten, dass dieses Tier in diesem Teil des Mittelmeers bestätigt wurde.
28.06.2018 14° 30° sonnig In einer Zeitungsredaktion in Annapolis nahe der US-Hauptstadt Washington hat es eine Schießerei gegeben. Dabei sind nach örtlichen Medienberichten vier Menschen getötet worden.
27.06.2018 13° 27° sonnig Kein Mut, kein Tempo, kein Tor. Deutschland hat sich bei der WM in Russland einen historischen Fehltritt geleistet und ist nach einer Pleite gegen Südkorea erstmals in der Vorrunde ausgeschieden - und das sogar als Gruppenletzter.
26.06.2018 12° 22° heiter bis wolkig Das Rettungsschiff "Lifeline" der deutschen Hilfsorganisation "Mission Lifeline" darf nach Aussagen der italienischen Regierung in Malta anlegen. Auf dem Schiff befinden sich 233 aus Seenot gerettete Migranten. Seit sechs Tagen hatte die Crew der "Lifeline" einen Hafen gesucht, in dem sie anlegen und die Geretteten an Land bringen kann.
25.06.2018 11° 24° sonnig Der in Bochum lebende frühere Leibwächter des getöteten Terrorchefs Osama bin Laden ist am Montag (25.06.18) festgenommen worden und soll abgeschoben werden. In einem Bescheid habe das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ein bislang anerkanntes Abschiebehindernis widerrufen, teilte ein Sprecher der Stadt Bochum mit.
24.06.2018 13° 18° heiter bis wolkig Fast dreißig Jahre haben sie dafür gekämpft, ab heute ist es so weit: Frauen dürfen in Saudi-Arabien selbst Auto fahren. Sie sind begeistert - und kämpfen weiter.
23.06.2018 11° 18° meist wolkig Erstmals in der WM-Geschichte drohte dem DFB-Team das Aus in der Vorrunde - doch dann kam Toni Kroos. Der bis dahin ungewohnt fehlerhafte Mittelfeldchef rettete Deutschland mit einem Last-Minute-Treffer in Unterzahl den 2:1-Sieg gegen Schweden.
22.06.2018 16° heiter bis wolkig Gemessen an der Bevölkerung hat kein anderer Staat weltweit so viele Flüchtlinge aufgenommen wie der Libanon. Das Land ist damit überfordert. Auf die Hilfe von Kanzlerin Merkel kann Regierungschef Hariri zählen.
21.06.2018 10° 19° meist wolkig Nach der "Aquarius" und der "Seawatch" hat die italienische Regierung erneut ein Rettungsschiff für Migranten abgewiesen. Die "Lifeline" dürfe nicht in Italien andocken, sagte Innenminister Matteo Salvini. Die Besatzung des Schiffs hatte in libyschen Gewässern 224 Migranten gerettet und an Bord genommen.
20.06.2018 16° 29° meist sonnig Wer Bio-Eier des Lieferanten Janning gekauft hat, sollte nachschauen, ob sie die Printnummer 0-DE-0356331 enthalten. Wenn ja, bitten die Discounter um Rückgabe. Diese Eier könnten mit Salmonellen belastet sein.
19.06.2018 16° 22° stark bewölkt Europäische Geschlossenheit, Souveränität, Solidarität: Das sind die Signale, die Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Gast, der französische Präsident Emmanuel Macron, von Schloss Meseberg senden wollten: an alle Mitgliedsstaaten der EU und an die ganze Welt.
18.06.2018 15° 21° meist stark bewölkt Gegen Audi-Chef Stadler wird wegen möglicher Verwicklungen in die Dieselaffäre ermittelt. Nun sitzt er in Untersuchungshaft - wegen Verdunkelungsgefahr. Ein Audi-Sprecher verwies auf die Unschuldsvermutung.
17.06.2018 13° 19° stark bewölkt In der Nacht hat die Glasgow School of Art lichterloh gebrannt - wie vor vier Jahren schon. Die Feuerwehr setzte alles daran, die Flammen zu löschen. Unklar ist, ob die Gebäude zu retten sind.
16.06.2018 14° 25° heiter bis wolkig später Regen Während Cristiano Ronaldo bei der Fußball-WM groß auftrumpft, haben seine Anwälte eine Einigung mit der spanischen Justiz erreicht. CR7 zahlt wegen Steuerbetrugs eine Millionenstrafe, entgeht aber dem Gefängnis.
15.06.2018 14° 24° heiter bis wolkig Der Klimawandel macht auch den USA zu schaffen. Erste Gemeinden planen bereits die Umsiedlung. Die Betroffenen fragen sich, ob eine US-Regierung ihnen helfen wird, die den Klimawandel leugnet.
14.06.2018 13° 22° stark bewölkt mit Regen Trump soll Gelder aus seiner Familienstiftung illegal für persönliche Zwecke genutzt haben. Deshalb verklagt ihn nun die Generalstaatsanwaltschaft von New York. Der US-Präsident reagierte kämpferisch.
13.06.2018 10° 18° bewölkt Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat wegen des Dieselskandals ein Bußgeld in Höhe von eine Milliarde Euro gegen Volkswagen verhängt. Der Konzern teilte mit, er stehe zu seiner Verantwortung.
12.06.2018 11° 19° stark bewölkt mit Regen Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat nach einem zweieinhalbstündigen Flug plangemäß Russland erreicht.
11.06.2018 12° 24° meist heiter Erstmals seit 45 Jahren ist mit Paraguay ein amerikanisches Land als Malaria-frei erklärt worden. Das teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf einem Forum in San José de Costa Rica mit. Das letzte Land des amerikanischen Kontinents, das diesen Status erhielt, war im Jahr 1973 Kuba.
10.06.2018 14° 26° heiter bis wolkig und schwül Der US-Präsident gibt die Mimose und zieht seine Zustimmung zum G7-Papier zurück. Und das alles nur, weil Kanadas Premier Trudeau nicht länger "Mr. Nice Guy" spielen wollte.
09.06.2018 16° 28° sonnig Seit 44 Jahren ist María Angélica Ramos Fußballtrainerin. Mit harter Hand und großem Herz trainiert sie eine Mannschaft in der peruanischen Hauptstadt Lima - auch noch mit 92 Jahren.
08.06.2018 16° 22° wolkig und Regen Deutschland übernimmt in den kommenden beiden Jahren einen der nicht-ständigen Sitze im UN-Sicherheitsrat. Dies beschloss die UN-Vollversammlung mit breiter Mehrheit. Außenminister Maas dankte für das Vertrauen.
07.06.2018 18° 29° sonnig und schwül In Indien sterben jedes Jahr bis zu eine Million Menschen an den Folgen von Smog. Eine Firma hat nun eine mögliche Lösung des Problems entwickelt: Aus Rußpartikeln will sie Tinte machen.
06.06.2018 16° 28° sonnig Alexander Gerst im Bus auf dem Weg zum Start der Sojus-Rakete in Baikonur. Es ist seine zweite Mission auf der Internationalen Raumstation. 2014 war er bereits für sechs Monate auf der ISS.
05.06.2018 13° 24° sonnig Nach dem Vulkanausbruch des Fuego in Guatemala suchen Rettungskräfte nach Überlebenden. Die Zahl der Vermissten ist unklar; von der Katastrophe sind mehr als 1,7 Millionen Menschen betroffen.
04.06.2018 13° 26° meist sonnig Bei einem Ausbruch des Feuervulkans in Guatemala sind laut Zivilschutz mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. Tausende sind auf der Flucht. Der Fuego ist einer der aktivsten Vulkane in Mittelamerika.
03.06.2018 14° 24° heiter bis wolkig Hinterbliebene, Überlebende, Helfer und Anwohner sowie Vertreter von Politik und Bahn erinnern zur Stunde an das schwerste Zugunglück in der Geschichte der Bundesrepublik. Vor genau 20 Jahren entgleiste bei Eschede (Landkreis Celle) der ICE "Wilhelm Conrad Röntgen". 101 Menschen kamen damals ums Leben, mehr als 100 weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt.
02.06.2018 14° 21° meist bewölkt "Die Zölle, die die Vereinigten Staaten verhängt haben, sind rechtswidrig und verstoßen gegen die Regeln, die wir weltweit vereinbart haben." Was Finanzminister Olaf Scholz mit gewohnt getragener Stimme öffentlich ausspricht, wirkt auf einem G7-Treffen schon fast wie ein Stilbruch.
01.06.2018 17° 25° stark bewölkt mit Regen Nächster Rückschlag für die Deutsche Bank: Die mächtige Ratingagentur S&P hat die Bonitätsnote des Geldinstituts gesenkt - von "A-" auf "BBB+". Bereits gestern hatten schlechte Nachrichten aus den USA die Aktie in Richtung Rekordtief gedrückt.
31.05.2018 16° 28° meist sonnig und schwül Im Südsudan sind zu Beginn der Sommermonate bis zu sieben Millionen Menschen vom Hunger bedroht. Das ist mehr als die Hälfte der Bevölkerung. Besonders betroffen sind die Kinder in dem ostafrikanischen Land.
30.05.2018 17° 29° heiter bis wolkig 275 Stunden Sonne und ähnlich warm wie der bisherige Rekordhalter im Jahr 1889: Der Mai 2018 war außergewöhnlich warm und sonnenscheinreich. Doch auch extreme Trockenheit und teils schwere Gewitter prägten den Monat.
29.05.2018 17° 32° sonnig und schwül später Regen Drei Menschen hat der Attentäter von Lüttich erschossen, bevor er selbst getötet wurde. Die Ermittler gehen davon aus, dass er den belgischen Staat treffen wollte. Doch das Motiv gibt weiter Rätsel auf.
28.05.2018 18° 30° schwül und sonnig Ein vierjähriger Junge hängt in schwindelerregender Höhe außen an einer Balkonbrüstung, droht jeden Moment abzustürzen. Unten schauen viele Leute hilflos zu. Bis plötzlich ein junger Mann losrennt, sich blitzschnell von außen an den Balkonen des Hauses emporhangelt und den Jungen schließlich in Sicherheit bringt.
27.05.2018 17° 31° schwül und sonnig später Unwetter Beim Großbrand im Europa-Park am Samstag sind laut Polizei sieben Einsatzkräfte leicht verletzt worden, der Schaden liegt im Millionenbereich. Die Ursache ist weiter unklar, der Betrieb lief am Sonntag mit leichten Einschränkungen wieder.
26.05.2018 16° 30° sonnig Real Madrid hat Champions-League-Geschichte geschrieben - und sich im Finale gegen den FC Liverpool zum dritten Mal in Serie den Titel in der Königsklasse geholt. Dabei proftierten die Königlichen aber von einem folgenschweren Foul und zwei verheerenden Torwartfehlern.
25.05.2018 15° 24° meist sonnig Die niederländische Regierung macht Russland für den MH17-Abschuss in der Ostukraine verantwortlich. Ein Team von Investigativjournalisten nennt bereits Namen.
24.05.2018 15° 21° meist wolkig mit Schauern Vorerst kein Gipfel mit Nordkoreas Staatschef Kim: US-Präsident Trump hat das Treffen abgesagt: Es sei gegenwärtig nicht angemessen. Er drohte mit Atomwaffen, will aber auch auf Dialog setzen.
23.05.2018 14° 25° heiter bis wolkig Eine deutsche Satireseite hat es bis ins ungarische Staatsfernsehen geschafft. Während des Ramadans heiße die Stadt Essen nun Fasten, stand dort. Das stieß im islamkritischen Land auf offene Ohren.
22.05.2018 14° 26° meist bewölkt später Regen Was in Polen zurzeit passiert, ist für die EU gefährlicher als der Brexit, sagt ARD-Korrespondentin Annette Dittert im tagesschau.de-Interview. Bei Dreharbeiten für ihre Polen-Doku habe sie Parallelen zu Russland erkannt.
21.05.2018 13° 26° sonnig Seit mehreren Wochen speit der Vulkan Kilauea auf Big Island in Hawaii Lava. Nun ist die Lava ins Meer geflossen: Die Gase, die durch die chemische Reaktion entstehen, können zur Gefahr werden.
20.05.2018 11° 27° sonnig Mit Impfungen soll eine weitere Ausbreitung der Fieberkrankheit im Kongo verhindert werden: Der Ebola-Ausbruch beschäftigt auch Gesundheitsminister und Deligierte bei der WHO-Jahrestagung.
19.05.2018 19° meist sonnig Die Sensation im DFB-Pokal ist perfekt: Eintracht Frankfurt schlug den Top-Favoriten Bayern München und setzte sich im Berliner Olympiastadion die Krone auf. Matchwinner war Ante Rebic.
18.05.2018 17° heiter bis wolkig In Kuba ist ein Flugzeug mit mehr als 100 Menschen an Bord abgestürzt. Das Unglück soll sich beim Start der Maschine ereignet haben. Kubas Präsident Díaz-Canel spricht von einer "hohen Zahl" an Opfern.
17.05.2018 19° meist wolkig Die "Süddeutsche Zeitung" hat Konsequenzen aus der Antisemitismus-Kritik um eine Karikatur gezogen: Sie beendete ihre jahrzehntelange Zusammenarbeit mit dem Zeichner Dieter Hanitzsch.
16.05.2018 21° meist wolkig mit Schauern Es dauerte nur wenige Tage, da hatte das britische Speziallabor "Porton Down" die Antwort: Nowitschok heiße der Stoff, mit dem der Ex-Spion Sergej Skripal und seine Tochter Anfang März vergiftet wurden. Ein chemisches Kampfmittel, tödlicher als alles, was bisher bekannt war, entwickelt in der früheren Sowjetunion - und, nach Behauptung der britischen Regierung, noch im vergangenen Jahrzehnt im Russland Wladimir Putins hergestellt.
15.05.2018 13° 24° meist heiter Das schottische Parlament in Edinburgh hat mit 93 gegen 30 Stimmen gegen das Brexit-Gesetz der Zentralregierung in London gestimmt. In Schottland regieren die schottischen Nationalisten - die Konservativen, die in London die Regierung stellen, sind in Edinburgh in der Opposition.
14.05.2018 13° 26° meist sonnig Für Trump ist es "ein großer Tag für Israel", doch es ist der tödlichste Tag im Konflikt zwischen Hamas und Israel seit dem Gazakrieg. Bei den Protesten gegen die US-Botschaftseröffnung starben Dutzende Palästinenser.
13.05.2018 13° 16° stark bewölkt mit Schauern Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben ihre vierte Meisterschaft gewonnen! Am drittletzten Spieltag der Bundesliga-Saison kam das Team von Trainer Stephan Lerch nach anfänglichen Schwierigkeiten zu einem am Ende verdienten 2:0 (0:0) gegen die SGS Essen.
12.05.2018 10° 27° heiter bis wolkig Chinas erster selbst gebauter Flugzeugträger ist zu umfassenden Seetests ausgelaufen. Sollten weitere Tests erfolgreich sein, könnte er in zwei Jahren genutzt werden. Damit will China seinen Ruf als große Seemacht ausbauen.
11.05.2018 19° heiter bis wolkig Russland hat das Visum des ARD-Dopingexperten Seppelt für ungültig erklärt, das er für die Fußball-WM beantragt hatte. Die Bundesregierung und der Deutsche Journalistenverband kritisierten das Einreiseverbot scharf.
10.05.2018 16° heiter bis wolkig In Münster ist am Abend der der 101. Deutsche Katholikentag eröffnet worden. Im Mittelpunkt stand dabei ein Appell für mehr Frieden und Toleranz in der Welt. Das Veranstaltungsmotto "Suche Frieden" sei aktueller denn je, sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vor mehr als 10.000 Besuchern bei der Eröffnungsfeier.
09.05.2018 15° 29° sonnig Bei Überschwemmungen im Westen Kenias sind mindestens 41 Menschen ums Leben gekommen. Ein Staudamm war gebrochen, ganze Häuser wurden von den Wassermassen fortgespült. Unter den Toten sind auch viele Kinder.
08.05.2018 14° 29° wolkenlos An insgesamt drei Tagen - bis kommenden Freitag - werden im New Yorker Auktionshaus Christies rund 1600 Kunstgegenstände aus dem Nachlass des vor einem Jahr verstorbenen Milliardärs David Rockefeller und dessen Frau Peggy versteigert. Es dürfte die größte Kunstauktion aller Zeiten werden: Das Auktionshaus hat gerade erst den zu erwartenden Erlös auf bis zu eine Milliarde Dollar hochgesetzt.
07.05.2018 12° 28° wolkenlos Siemens schickt Zehntausende Mitarbeiter seiner schwächelnden Kraftwerkssparte nach Pfingsten eine Woche lang in einen Zwangsurlaub. "Vor dem Hintergrund des anhaltenden beispiellosen Markteinbruchs im Bereich der Stromerzeugung hat die Division Power and Gas zeitlich befristete Betriebsschließungen angekündigt", sagte ein Siemens-Sprecher.
06.05.2018 11° 28° wolkenlos Bei einem Unfall in einem Kohlebergwerk in Polen sind zwei Arbeiter ums Leben gekommen. Drei weitere Kumpel sind noch in rund 1000 Metern Tiefe eingeschlossen.
05.05.2018 22° wolkenlos Rund um den aktiven Vulkan Kilauea im US-Bundesstaat Hawaii bebt die Erde, während dichte Aschewolken aufsteigen. Das stärkste Beben hatte eine Wert von 6,9. Schäden gab es offenbar nicht.
04.05.2018 19° sonnig Die Wahl Deutschlands in den UN-Sicherheitsrat ist so gut wie sicher. Israel zog seine Bewerbung zurück - damit konkurrieren nur noch zwei Länder um die beiden für Westeuropa vorgesehenen Sitze.
03.05.2018 16° sonnig Die USA weiten ihre strafrechtlichen Ermittlungen gegen VW-Mitarbeiter in der Diesel-Abgasaffäre aus. Nun ist auch der langjährige Konzernchef Martin Winterkorn unter den Beschuldigten. Das Justizministerium wirft ihm Mittäterschaft vor. Das geht aus einer erweiterten Anklageschrift hervor, die vom zuständigen Gericht in Detroit veröffentlicht wurde.
02.05.2018 18° meist heiter Sondersteuern, bessere Kennzeichnung, Einschränkungen bei der auf Kinder zielenden Werbung: Ärzte verlangen von der Bundesregierung, gegen Lebensmittel mit hohem Zuckeranteil vorzugehen.
01.05.2018 13° heiter bis wolkig mit starkem Wind Ein plötzlich aufziehendes Unwetter in den Schweizer Alpen hatte eine Gruppe von Skitourengehern sowie zwei Bergsteiger überrascht. Acht Menschen kamen ums Leben, mehrere wurden verletzt.
30.04.2018 16° Regen und Sturm Bei mehreren Anschlägen in Afghanistan sind zahlreiche Menschen getötet worden, darunter viele Journalisten. Allein in Kabul starben 25 Menschen bei einem Doppelanschlag, den der IS für sich reklamierte.
29.04.2018 23° stark bewölkt Im belgischen Atomkraftwerk Doel bei Antwerpen hat es einen Störfall gegeben. Im Primärkreislauf des Reaktors 1 ist ein Leck aufgetreten. Das hat der Betreiber Engie-Electrabel am Sonntag (29.04.2018) bestätigt.
Bei dem Leck gehen täglich mehrere Liter hochradioaktives Wasser verloren. Es befindet sich in einer Wasserleitung im Notkühlsystem von Reaktor Doel 1. Das Leck ist nur schwer zugänglich und Arbeiter können aufgrund der Strahlung nur kurze Zeit an der Stelle verbleiben, schreiben belgische Medien.
28.04.2018 16° meist wolkig Bei Auseinandersetzungen mit israelischen Soldaten sind mindestens drei Palästinenser im Gazastreifen getötet worden. Nach Augenzeugenberichten bewarfen die Palästinenser die Soldaten mit Steinen.
27.04.2018 13° heiter bis wolkig Es geht nicht nur um nukleare Abrüstung - es soll ein Friedensvertrag abgeschlossen werden und wieder Familienbegegnungen geben: Der Korea-Gipfel brachte mehr als erwartet.
26.04.2018 11° Überwiegend bewölkt mit starken Schauern Der US-Entertainer Bill Cosby ist wegen schwerer sexueller Nötigung verurteilt worden. Eine Jury sprach ihn schuldig, eine Frau unter Drogen gesetzt und missbraucht zu haben. Nun droht ihm eine lange Haftstrafe.
25.04.2018 15° bewölkt mit einzelnen Schauern Es ist eine seltene Ehre, die Emmanuel Macron zuteil wurde. Der letzte französische Präsident, der vor beiden Häusern im US-Kongress eine Rede halten durfte, war Charles de Gaulle vor 58 Jahren. Macron wurde mit minutenlangem Applaus von den Senatoren und Abgeordneten empfangen.
24.04.2018 14° meist bewölkt Der DFB hat im schweizerischen Nyon seine Bewerbungsunterlagen für die EM 2024 an die UEFA übergeben.
23.04.2018 19° heiter bis wolkig Der New Yorker Ex-Bürgermeister Michael Bloomberg will den finanziellen Beitrag der USA zum Pariser Klimaabkommen bezahlen. Er werde die 4,5 Millionen US-Dollar für dieses Jahr übernehmen, kündigte der Unternehmer und Milliardär an: "Amerika hat eine Zusage gemacht. Und wenn die Regierung es nicht tut, liegt es in unserer Verantwortung."
22.04.2018 14° 28° erst sonnig später Schauer In der afghanischen Hauptstadt Kabul hat ein Selbstmordattentäter mindestens 57 Menschen getötet. Mehr als 100 wurden verletzt. Die Bombe detonierte vor einer Ausgabestelle für Personaldokumente.
21.04.2018 13° 30° sonnig Kurz vor einem Gipfeltreffen mit Südkoreas Präsident Moon hat Nordkorea seine Atom- und Raketentests ausgesetzt. Ein Testgelände solle geschlossen werden, teilte die staatliche Nachrichtenagentur KCNA mit.
20.04.2018 11° 29° sonnig Der DJ und Musikproduzent Avicii ist tot. Er starb im Alter von 28 Jahren in Omans Hauptstadt Maskat. Der Schwede gewann zahlreiche Auszeichnungen. Zu seinen größten Hits gehören "Levels" und "Wake me Up".
19.04.2018 13° 29° sonnig Wohl weil sie die jüdische Kopfbedeckung Kippa trugen, wurden zwei junge Männer in Berlin beleidigt und mit einem Gürtel attackiert. Nun hat sich ein Tatverdächtiger der Polizei gestellt.
18.04.2018 12° 27° sonnig Von allen EU-Ländern hat Deutschland 2017 erneut mit Abstand den meisten Flüchtlingen Schutz gewährt - mit gut 60 Prozent aller Anerkennungen in der Union. Ganz anders sieht die Situation in Osteuropa aus.
17.04.2018 22° sonnig Die Proteste gegen den Musikpreis Echo werden immer lauter: Nun will auch Marius Müller-Westernhagen alle seine Echos zurückgeben - wegen der umstrittenen Auszeichnung zweier Rapper.
16.04.2018 19° heiter bis wolkig Ein Acker auf der Insel Rügen bei Schaprode: Hobbyarchäologen finden ein Stück Alu. Das vermeintliche Stück Schrott entpuppt sich als Sensationsfund: ein Silberschatz aus der Zeit des Dänenkönigs Blauzahn.
15.04.2018 18° meist bewölkt Der FC Schalke 04 hat das Revierderby gegen Borussia Dortmund dank einer extrem disziplinierten und intensiven Spielweise verdient mit 2:0 (0:0) gewonnen. Der BVB wachte zu spät auf.
14.04.2018 21° meist sonnig In Budapest haben Zehntausende Menschen gegen den wiedergewählten rechtsnationalen Ministerpräsidenten Orban protestiert. Die Teilnehmer forderten eine Neuauszählung der Stimmen der Parlamentswahl.
13.04.2018 16° meist bewölkt Der letzte Fall liegt fast 20 Jahre zurück, nun haben sich drei Deutsche in Brasilien mit Gelbfieber angesteckt. Einer der Touristen starb an der Krankheit. Alle drei waren nicht geimpft.
12.04.2018 20° stark bewölkt Begleitet von Überlebenden des Holocaust gingen sie beim "Marsch der Lebenden" den etwa drei Kilometer langen Weg von Auschwitz nach Birkenau - das größte ehemalige deutsche KZ. Auch die 18-jährige Michelle aus Panama war dabei: "Wir kennen die Orte nur aus Filmen und Büchern. Aber jetzt, wo wir hier sind, beginnen wir zu verstehen, was unsere Vorfahren erlebt haben".
11.04.2018 15° meist wolkig mit Schauern Während sich die USA auf einen Militärschlag in Syrien vorbereiten, schlägt Russlands Präsident Putin ruhigere Töne an und appelliert an den "gesunden Menschenverstand". Syriens Regime räumt offenbar große Flugplätze.
10.04.2018 11° 21° erst sonnig später Regen Edelgard Huber von Gersdorff hat das Kaiserreich, zwei Weltkriege und die Wiedervereinigung erlebt. Nun starb sie im Alter von 112 Jahren in Karlsruhe. Sie galt als älteste Deutsche - nun ist Edelgard Huber von Gersdorff im Alter von 112 Jahren gestorben. Wie ihre Nichte mitteilte, ist die Karlsruherin bereits seit Montag tot. Zuletzt war sie auf ständige Hilfe angewiesen: Sie saß im Rollstuhl, konnte kaum noch sehen und war schwerhörig.
09.04.2018 11° 21° meist heiter Die Lufthansa hat für Dienstag die Hälfte ihrer Flüge gestrichen. Grund ist der ver.di-Warnstreik an vier deutschen Flughäfen. 90.000 Kunden sind laut Lufthansa betroffen. Ver.di bestreikt zudem die Telekom.
08.04.2018 10° 24° heiter bis wolkig Der Amokfahrer von Münster verfasste vor der Tat eine Art Lebensbeichte, die er an Bekannte versandte. Zudem hinterließ er ein 18-seitiges Schreiben, das die Ermittler als Andeutung eines Suizides werten.
07.04.2018 23° meist sonnig Am Nachmittag ist in der Altstadt von Münster ein Kleinlaster in eine Menschenmenge gefahren. Die Opfer saßen vor der historischen Gaststätte beim "Großen Kiepenkerl". Nach Angaben des nordrhein-westfälischen Innenministers Herbert Reul wurden dabei zwei Menschen getötet. Mindestens 20 Personen seien verletzt worden, mindestens sechs davon schwer.
06.04.2018 -1° 16° meist sonnig Es ist eine der bekanntesten Erzählungen weltweit und bewegt viele Herzen: "Der kleine Prinz". Vor 75 Jahren erschien die erste Ausgabe des Buchs, das für viele Momente im Leben gilt.
05.04.2018 wolkig mit Regen Ein Angreifer hat in einer Universität im türkischen Eskisehir vier Menschen erschossen. Der mutmaßliche Täter befindet sich in Polizeigewahrsam. Erste Ermittlungen deuten auf ein persönliches Motiv hin.
04.04.2018 15° stark bewölkt mit Regen Der Facebook-Skandal weitet sich aus. Nach Angaben des sozialen Netzwerks könnten die Daten von fast doppelt so vielen Usern mit der Firma Cambridge Analytica geteilt worden sein, als bislang angenommen worden war.
03.04.2018 17° stark bewölkt Mitten in der Abgas-Affäre belohnte die Volkswagen Group of America insgesamt 148 Mitarbeiter mit Sonderboni in bis zu sechsstelliger Höhe. Kritiker sprechen von einem Schweigegeld.
02.04.2018 13° meist bewölkt mit Schauern Im Handelsstreit mit den USA hat China als Vergeltungsmaßnahme Strafzölle auf 128 US-Produkte verhängt. Wie das chinesische Finanzministerium mitteilte, sind Importgüter im Wert von drei Milliarden US-Dollar (etwa 2,4 Milliarden Euro) betroffen - darunter Wein, Früchte und Schweinefleisch.
01.04.2018 bewölkt Früher tickten die Uhren in jedem Ort anders. Denn die Ortszeit richtete sich nach dem Sonnenstand auf der jeweiligen geografischen Länge - bis Anfang des 19. Jahrhunderts die Eisenbahn durchs Land rollte.
31.03.2018 16° heiter bis wolkig Als Teenager wurde Malala Yousafzai berühmt, weil sie sich für Mädchen einsetzte. Dann schossen ihr Taliban in den Kopf. Nun kehrte die Friedensnobelpreisträgerin in ihre Heimatstadt zurück - sichtlich bewegt.
30.03.2018 15° erst heiter später bewölkt Frankreichs Präsident Macron hat den kurdischen Kämpfern der Syrischen Demokratischen Kräfte, SDF, Unterstützung zugesagt. Gleichzeitig will er im Konflikt mit der Türkei vermitteln. Die Regierung in Ankara schickte eine Warnung nach Paris.
29.03.2018 meist regnerisch Am Gründonnerstag erinnert der Papst mit einer Fußwaschung an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern. Während seine Vorgänger Priestern die Füße wuschen, geht Papst Franziskus in Behindertenheime, Flüchtlingsunterkünfte und Gefängnisse. In diesem Jahr vollzog er den Ritus im Regina-Coeli-Gefängnis in Rom und wusch zwölf Gefangenen aus Italien, den Philippinen, Marokko, Moldau, Kolumbien, Nigeria und Sierra Leone die Füße.
28.03.2018 regnerisch In Deutschland sind erneut mehr Babys zur Welt gekommen. Im Jahr 2016 stieg die Zahl der Geburten auf mehr als 792.000. Der Aufwärtstrend setzt sich damit im fünften Jahr in Folge fort.
27.03.2018 12° stark bewölkt später Regen Die schwedische Modekette Hennes & Mauritz (H&M) hat im ersten Geschäftsquartal bis Ende Februar einen dramatischen Gewinneinbruch erlitten. So brach das operative Ergebnis um 62 Prozent auf 1,2 Milliarden Kronen (122 Millionen Euro) ein.
26.03.2018 11° erst heiter später Regen Der Mord an einer 85-jährigen Holocaust-Überlebenden erschüttert Frankreich. Ermittler vermuten ein antisemitisches Motiv. Die jüdische Gemeinde fühlt sich an einen älteren Fall erinnert.
25.03.2018 14° heiter bis wolkig Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat die erste Runde im Gigantenduell der viermaligen Formel-1-Weltmeister gegen Lewis Hamilton unter glücklichen Umständen gewonnen.
24.03.2018 13° meist sonnig Der Milliardär Elon Musk hat als Reaktion auf den aktuellen Daten-Skandal die Facebook-Seiten seiner Firmen Tesla und SpaceX gelöscht. Andere Unternehmen wollen keine Werbung mehr schalten - zumindest vorerst.
23.03.2018 meist stark bewölkt Ein Gericht in London hat die Durchsuchung von Cambridge Analytica angeordnet - dem Unternehmen, das im aktuellen Facebook-Skandal Daten von Millionen Menschen unrechtmäßig gesammelt hatte.
22.03.2018 stark bewölkt mit Regen Jetzt also auch Weltmeister! Nach dem Gänsehaut-Olympiasieg haben Aljona Savchenko und Bruno Massot exakt fünf Wochen später in Italien ihren ersten gemeinsamen WM-Titel gewonnen.
21.03.2018 -2° erst Nebel später heiter Die Vorwürfe gegen Facebook wiegen schwer, die Entrüstung weltweit ist groß. Doch sie ist auch scheinheilig. Denn das massenhafte Erstellen - und Verkaufen - von Datensätzen ist das Geschäftsmodell.
20.03.2018 -4° erst Schneefall später sonnig Nach dem Daten-Missbrauch von 50 Millionen Facebook-Nutzern steigt der Druck auf das Unternehmen. Das britische Parlament will Konzernchef Zuckerberg vorladen. Auch Bundesjustizministerin Barley schaltete sich ein.
19.03.2018 -5° sonnig Der ukrainische Außenminister fordert, Strafmaßnahmen gegen Altkanzler Schröder zu prüfen. Dieser sei für Putin der "weltweit wichtigste Lobbyist". Auch deutsche Politiker kritisieren Schröders Rolle.
18.03.2018 -6° -2° heiter bis wolkig RB Leipzig hat erstmals in seiner Vereinsgeschichte den FC Bayern München geschlagen. Ein verdienter Erfolg der Sachsen.
17.03.2018 -4° -2° Schneefall Mitten in den politischen Spannungen zwischen Großbritannien und Russland rückt ein weiterer Todesfall in den Fokus der Öffentlichkeit. Vor wenigen Tagen wurde der russische Geschäftsmann Nikolai Gluschkow tot in seiner Londoner Wohnung entdeckt.
16.03.2018 -3° bewölkt Deutlicher hätten es Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron nicht machen können: Wir sind Partner. Bis Juni wollen beide Länder einen Fahrplan zur Reform der EU vorlegen.
15.03.2018 13° meist bewölkt Beim Einsturz einer neuen Fußgängerbrücke in Miami im US-Bundesstaat Florida sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Unter den Trümmern befinden sich offenbar noch Menschen. Warum das Bauwerk einstürzte, ist noch unklar.
14.03.2018 11° sonnig Diese Kanzlerinnenwahl, ihre vierte, war auch für Angela Merkel keine reine Routine. Weil die Umstände andere waren als bei den drei Malen zuvor. Eine kräftezehrende, zähe Regierungsbildung liegt hinter Merkel. Und eine schwierige Regierungsarbeit in der Großen Koalition vor ihr. Auch wenn die Kanzlerin das GroKo-Gefühl kennt: Die Herausforderungen - national wie international - sind enorm und vielfach neu und mit Erfahrung allein nicht zu meistern.
13.03.2018 meist regnerisch Andrea Eskau hat über zehn Kilometer im Biathlon der sitzenden Starterinnen die erste Goldmedaille für das deutsche Ski-Nordisch-Team geholt und ihre siebte insgesamt. Clara Klug holte Bronze.
12.03.2018 17° wolkig später Schauer Die Neuauflage der Großen Koalition ist besiegelt. Die Partei- und Fraktionsspitzen von Union und SPD unterzeichneten den Anfang Februar ausgehandelten 177-seitigen Koalitionsvertrag.
11.03.2018 16° meist bewölkt Auf dem Strommarkt in Deutschland sollen die Karten neu verteilt werden. Die Energieriesen E.ON und RWE haben sich auf einen Megadeal geeinigt: Die bisherige RWE-Tochter Innogy soll zerschlagen werden.
10.03.2018 16° meist bewölkt Anna Schaffelhuber ist beim ersten Rennen der Paralympics ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und hat das erste Gold für Deutschland geholt. Die zweite deutsche Starterin Anna-Lena Forster ist hingegen kurz vor dem Ziel ausgeschieden.
09.03.2018 11° meist bewölkt später Regen Dieses Mal hat die Hilfe die eingeschlossenen Menschen in Ost-Ghouta erreicht: Helfer entluden einen Konvoi mit Lebensmitteln. Doch auch beim zweiten Anlauf innerhalb einer Woche flogen Raketen.
08.03.2018 meist bewölkt später Regen Weltweit haben Frauen den Internationalen Frauentag zum Anlass genommen, um für mehr Gleichberechtigung und gegen Unterdrückung und sexuelle Gewalt zu protestieren.
07.03.2018 11° wolkig später Regen "Abstoßend" und "widerlich": Die Syrien-Reise mehrerer AfD-Politiker hat parteiübergreifend scharfe Kritik ausgelöst. Auch Regierungssprecher Seibert zeigte sich irritiert. Die Reise könnte ein Nachspiel haben.
06.03.2018 13° heiter bis wolkig Amazon-Chef Bezos ist reicher als Microsoft-Gründer Gates. Sein Vermögen hat sich in den vergangenen zwölf Monaten nahezu verdoppelt. Noch nie war der Abstand zwischen Erst- und Zweitplatziertem so groß.
05.03.2018 12° heiter bis wolkig Ein Fantasy-Märchen ist der große Gewinner der 90. Oscar-Verleihung: "Shape of Water" hat vier Preise abgeräumt, darunter die Trophäe für den besten Film. Aufsehen erregte Oscar-Gewinnerin McDormand mit ihrer Rede.
04.03.2018 -2° 12° meist heiter abends Regen Die Genossen treffen eine Zweckentscheidung für die GroKo, die Herzen muss die Parteiführung erst wieder gewinnen. Nach langen kräftezehrenden Monaten beginnt für die SPD-Spitze nun eine noch schwierigere Aufgabe.
03.03.2018 -4° heiter bis wolkig mit Schneefall Der Winter hat auch die Ostküste der Vereinigten Staaten fest im Griff. Mindestens fünf Menschen starben bei wetterbedingten Unfällen. Flüge wurden gestrichen und Millionen Haushalte waren ohne Strom.
02.03.2018 -1° -7° meist wolkig Gaffer, die bei schweren Unfällen Videos oder Fotos von Opfern machen, sollen dafür künftig bis zu zwei Jahren ins Gefängnis. Eine entsprechende Gesetzesinitiative verabschiedete der Bundesrat.
01.03.2018 -1° -8° sonnig und kalt Die Zahl der Arbeitslosen in der EU ist so niedrig wie seit neun Jahren nicht. Doch es gibt große Unterschiede zwischen den Mitgliedsländern. Für junge Erwachsene hat sich die Lage nicht verbessert.
28.02.2018 -3° -9° sonnig und kalt Eine der größten US-Sportladen-Ketten verkauft künftig keine Sturmgewehre mehr - wegen des Parkland-Massakers. Der Chef von Dick's Sporting Goods fordert von der Politik zudem eine Reform der Waffengesetze.
27.02.2018 -2° -8° sonnig und kalt Deutschland hat eine eisige Nacht hinter sich: Auf der Zugspitze und in Nordrhein-Westfalen wurden Rekordwerte gemessen. Und es gibt erstmal keine Entwarnung - es soll noch kälter werden.
26.02.2018 -1° -9° sonnig und kalt Die Augsburger Puppenkiste wird 70. TV-Sender haben das Interesse am Marionettentheater für Kinder verloren. Doch die Puppenkiste braucht das Fernsehen nicht mehr.
25.02.2018 -1° -7° sonnig und kalt Vor drei Jahren wurde der russische Oppositionsführer Nemzow ermordet. Tausende demonstrierten nun in Russland, um seiner zu gedenken. Sie kritisierten dabei auch die Haltung von Präsident Putin.
24.02.2018 -6° sonnig und kalt Und aus drei werden vier: Mit Mario Lavan bekommt die designierte SPD-Vorsitzende Nahles nun bereits den vierten Herausforderer. Der rheinland-pfälzische Sozialdemokrat will sich als SPD-Chef bewerben.
23.02.2018 -4° sonnig und kalt Die Sensation im olympischen Eishockey-Turnier ist perfekt: Deutschland schlägt Kanada und steht im Olympia-Finale. Um Gold hat ein deutsches Team noch nie zuvor gespielt.
22.02.2018 -4° sonnig und kalt Kanzlerin Merkel hat ihre Regierungserklärung für einen eindringlichen Appell zum verstärkten Einsatz in Syrien genutzt. Die Massaker des syrischen Regimes müssten beendet werden.
21.02.2018 -4° meist heiter Die erste große Sensation des olympischen Eishockeyturniers ist perfekt. Erstmals seit 1976 greift Deutschland wieder nach einer Medaille. Im Viertelfinale wurde Weltmeister Schweden besiegt.
20.02.2018 -3° meist heiter Der BGH hat geurteilt: Die Anbieter von Bewertungsportalen im Internet müssen sich neutral verhalten. Sonst können dort Gespeicherte die Löschung ihrer Datensätze verlangen.
19.02.2018 -3° heiter bis wolkig Die syrische Armee verstärkt ihre Angriffe auf die Rebellenhochburg Ost-Ghouta. Nach Angaben von Aktivisten sind bei der letzten Offensive aus der Luft mindestens 77 Zivilisten getötet worden.
18.02.2018 -2° meist sonnig Die Anteilnahme des US-Präsidenten nach dem Schul-Massaker in Parkland reicht den Schülern nicht. Auf einer Demo forderten Tausende Menschen ein schärferes Waffenrecht. Eine Schülerin griff Trump persönlich an.
17.02.2018 -3° heiter bis wolkig Auf einem belebten Fischmarkt im nigerianischen Konduga bei Maiduguri haben sich drei Frauen in die Luft gesprengt - und dabei mindestens 20 Menschen getötet sowie mehr als 20 Menschen verletzt. Die Polizei im Bundestaat Borno geht davon aus, dass die islamistische Terrorgruppe Boko Haram hinter dem Anschlag steht.
16.02.2018 -3° meist heiter Der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel ist wieder in Deutschland. Ein in Istanbul gestartetes Charterflugzeug mit dem deutsch-türkischen Journalisten an Bord landete am Abend in Berlin. Nach Angaben des "Welt"-Chefredakteurs Ulf Poschardt wird Yücel nun zunächst einen Urlaub beginnen, bevor er wieder seine Arbeit aufnimmt.
15.02.2018 erst Schnee später regnerisch Aljona Savchenko und Bruno Massot haben sich auf dem Olympischen Eis von Pyeongchang doch noch ihren großen Traum erfüllt. Nach einer perfekten Kür mit neuem Weltrekord katapultierten sie sich vom vierten auf den goldenen Rang. Sui Wenjing/Han Cong aus China und Meagan Duhamel und Eric Redford aus Kanada gewannen Silber und Bronze.
14.02.2018 -2° heiter bis wolkig Das deutsche Rodel-Duo Tobias Wendl und Tobias Arlt hat sich im Doppelsitzer die Goldmedaille gesichert. Die als Favoriten in den Wettkampf gestarteten Toni Eggert und Sascha Benecken fuhren auf den dritten Platz.
13.02.2018 -3° sonnig Der Meeresspiegel steigt jedes Jahr etwas schneller. Wissenschaftler haben anhand von Satellitenmessungen berechnet, dass der Zuwachs bis zum Jahr 2100 mehr als das Doppelte bisheriger Prognosen erreichen könnte.
12.02.2018 -3° heiter bis wolkig Ein italienischer Energiekonzern möchte vor der Küste Zyperns nach Erdgas suchen. Türkische Kriegsschiffe hindern das Bohrschiff jedoch daran, sich dem Gebiet zu nähern. Nun hat sich die EU eingeschaltet.
11.02.2018 -1° wechselnd bewölkt mit Schauern Beim Absturz eines russischen Passagierflugzeugs sind Behördenangaben zufolge alle 71 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Die Maschine verschwand kurz nach dem Start in Moskau von den Radarschirmen.
10.02.2018 -1° stark bewölkt Die ägyptische Armee hat bei einem Großeinsatz auf der Sinai-Halbinsel nach eigenen Angaben 16 Extremisten getötet. Vier weitere Extremisten sowie 30 Verdächtige seien festgenommen worden.
09.02.2018 -3° sonnig Vor rund 35.000 Zuschauern und einem Milliarden-Publikum weltweit vor den Fernsehern im eigens für die Eröffnungs- sowie Schlussfeier erbauten Olympia-Stadion wurden die Winterspiele feierlich eröffnet. Um 20.01 Uhr Ortszeit startete das rund zweistündige Programm unter dem Motto "Frieden in Bewegung".
08.02.2018 -8° sonnig Im südkoreanischen Pyeongchang infizieren sich immer mehr Menschen mit dem Norovirus - kurz vor den Winterspielen. Athleten sind noch nicht betroffen. Auswirkungen auf die Spiele gibt es aber schon.
07.02.2018 -6° sonnig Respektloser Umgang, gebrochene Zusagen - Noch-Außenminister Gabriel ist mit seiner eigenen Partei hart ins Gericht gegangen. Auch seinen möglichen Nachfolger im Außenamt, Schulz, griff er an.
06.02.2018 -4° heiter bis wolkig Bei einem starken Erdbeben in Taiwan sind ersten Angaben zufolge zwei Menschen ums Leben gekommen und 114 Menschen verletzt worden. Ein Hotel in der bei Touristen beliebten Stadt Hualian stürzte ein.
05.02.2018 -3° meist sonnig und kalt Die katholische Kirche steht nach Informationen von WDR, NDR und SZ vor einem neuen Finanzskandal: Im Bistum Eichstätt soll ein Ex-Mitarbeiter in den USA bis zu 60 Millionen Dollar Kirchenvermögen veruntreut haben.
04.02.2018 -2° Schneefall Er spielte viele Ganoven, schräge Typen und Außenseiter der Gesellschaft: Der Schauspieler und Musiker Rolf Zacher ist tot. Er starb im Alter von 76 Jahren in Hamburg.
03.02.2018 -2° meist bewölkt mit Regen In Guatemala haben Forscher eine wichtige Entdeckung gemacht: Mithilfe eines speziellen Lasersystems konnten sie die Überreste riesiger Maya-Siedlungen unter dichtem Dschungel orten.
02.02.2018 meist bewölkt Die schweren Ausschreitungen im Flüchtlingslager von Calais haben für Entsetzen gesorgt. Frankreichs Innenminister sprach von einem "nie gekannten Ausmaß" der Gewalt. Wie konnte es dazu kommen?
01.02.2018 -1° stark bewölkt Die Jüdin Halina Birenbaum überlebte das Warschauer Ghetto und das Vernichtungslager von Auschwitz. Nach dem Krieg wanderte sie nach Israel aus und wurde Schriftstellerin. Für das neue Gesetz, das in ihrer früheren Heimat Polen verabschiedet wurde, hat sie absolut kein Verständnis."Alle wissen doch, dass die Deutschen den Holocaust begangen haben"
31.01.2018 Dauerregen Viele haben Tränen in den Augen, als die Holocaust-Überlebende Lasker-Wallfisch im Bundestag spricht. In einer bewegenden Rede appelliert die 92-Jährige, dem Hass keine Chance mehr zu geben.
30.01.2018 meist sonnig Der Kreml hat Vorwürfe eines ARD-Berichts, Russlands Präsident Wladimir Putin sei direkt in die Staatsdoping-Affäre verwickelt gewesen, scharf zurückgewiesen. Kreml-Sprecher Dmitri Peskow sprach von "Verleumdung". Es gebe nicht einen einzigen Beweis für die Beschuldigungen.
29.01.2018 12° stark bewölkt später Regen Nach dem Krisengespräch über Luftreinheit hat die EU-Kommission die von Deutschland versprochenen Maßnahmen als nicht ausreichend bezeichnet. Falls Berlin keine besseren Vorschläge einbringt, droht eine Klage.
28.01.2018 11° Regen und stark bewölkt Massenhaft produzierte Möbel, preiswert und zum Selbstaufbau: Mit dieser Idee hat Ingvar Kamprad Milliarden verdient. Nun ist der Ikea-Gründer im Alter von 91 Jahren gestorben.
27.01.2018 13° bewölkt mit sonnigen Abschnitten Acht Tage lang trieben sechs Erwachsene und ein Baby in einem hölzernen Rettungsboot im Pazifik. Nun entdeckte ein neuseeländisches Suchflugzeug die Schiffbrüchigen. Doch von den anderen Passagieren einer verschollenen Fähre fehlt jede Spur.
26.01.2018 meist bewölkt und einzelne Schauer Der türkische Präsident Erdogan hat angekündigt, in Syrien bis zur irakischen Grenze keinen Extremisten mehr zu dulden. Der Konflikt mit den USA droht dadurch zu eskalieren.
25.01.2018 stark bewölkt In Österreich erreicht ein Skandal um Nazi-Liedgut einer Burschenschaft die höchste Regierungsebene: Staatschef van der Bellen fordert lückenlose Aufklärung. Das Brisante: Ein FPÖ-Spitzenpolitiker war jahrelang Burschenschaftler.
24.01.2018 14° stark bewölkt mit Sturm Forscher haben in Israel die ältesten Homo-sapiens-Fossilien außerhalb Afrikas gefunden. Ihre These: Die menschlichen Vorfahren verließen Afrika vor mindestens 177.000 Jahren - viel früher als gedacht.
23.01.2018 stark bewölkt mit Schauern An der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen ist ein 14-jähriger Schüler laut Polizei am Dienstagmorgen (23.01.2018) von einem 15-jährigen Mitschüler getötet worden. Der mutmaßliche Täter wurde wenig später am Datteln-Hamm-Kanal widerstandslos festgenommen. Eine Mordkommission ermittelt.
22.01.2018 stark bewölkt Seit Sonntagmorgen harren acht Männer bei sechs Grad Kälte in einer Schweizer Höhle aus. Ein Wassereinbruch hat ihnen den Rückweg abgeschnitten. Wann sie gerettet werden können, ist unklar.
21.01.2018 meist stark bewölkt mit Graupelschauern Nach dem Angriff auf das Luxushotel Intercontinental im afghanischen Kabul haben sich die Taliban zu der Tat bekannt. 14 Ausländer und vier Afghanen seien getötet worden, so das afghanische Innenministerium.
20.01.2018 stark bewölkt mit Graupelschauer Er stand für eine einfache, frische Regionalküche und revolutionierte damit die französische Gastronomie. Nun starb Frankreichs Spitzenkoch Paul Bocuse im Alter von 91 Jahren, wie Frankreichs Innenminister Collomb auf Twitter mitteilte.
19.01.2018 Regen und Wolken Kapstadt erlebt eine der schlimmsten Dürren seit Jahrzehnten. Die Trinkwasser-Reservoire der Millionenstadt leeren sich zusehends. Notfalls werden im April alle Wasserhähne abgestellt.
18.01.2018 Sturm Regen und Graupelschauer Der stärkste Sturm seit elf Jahren hat in weiten Teilen Deutschlands schwere Schäden verursacht. Mindestens sechs Menschen starben, es gab zahlreiche Verletzte. Die Bahn stellte den Fernverkehr komplett ein.
17.01.2018 Graupel, Sturm und Hagel Die Entspannung zwischen Nord- und Südkorea soll bei Olympia auch demonstrativ zur Schau gestellt werden: Beide Länder haben angekündigt, bei der Eröffnung gemeinsam einzulaufen. Zudem wollen sie in einer Sportart ein gesamtkoreanisches Team stellen.
16.01.2018 Hagel, Donner, Regen und Sturm Steve Bannon ist Medienberichten zufolge von Sonderermittler Mueller vorgeladen worden, um zur Russland-Affäre auszusagen. Vor dem Geheimdienstausschuss des Repräsentantenhauses sagte US-Präsident Trumps Ex-Chefstratege bereits aus.
15.01.2018 regnerisch und windig Dem Großraumflugzeug A380 droht das Aus. Einzige Hoffnung von Airbus: Ein neuer Auftrag von Emirates. Doch seit zwei Jahren gab es keine Bestellung mehr für den Riesenflieger. Abgesehen vom A380 ist Airbus jedoch im Aufwind und feierte 2017 einen neuen Rekord.
14.01.2018 sonnig Das Unglück ging glimpflich aus, doch es gibt Rätsel auf: Das Flugzeug war bereits im türkischen Trabzon gelandet, kam dann aber plötzlich von der Piste ab. Hängen blieb es auf einem Abhang über dem Schwarzen Meer.
13.01.2018 meist bewölkt In Deutschland ist die Zahl der Organspenden auf ein historisches Tief gesunken. Laut Jahresbericht der Stiftung Eurotransplant gab es im vergangenen Jahr etwa 800 Spender. Das sind knapp acht Prozent weniger als 2016.
12.01.2018 stark bewölkt Frauen und Fußball - im ultrakonservativen Saudi-Arabien eine Sensation. Die Öffnung der Stadien gehört zu einer Reihe von gesellschaftlichen Reformen in dem Land. Die Stadion-Betreiber stellt dies aber auch vor ganz praktische Herausforderungen.
11.01.2014 meist bewölkt Die Niederlande schaffen das TelefonbuchIn der ersten Ausgabe 1881 standen 49 Adressen. In den 1980er Jahren waren fast sieben Millionen Exemplare gedruckt worden. Das Telefonbuch wird ab Februar zum letzten Mal in den Haushalten verteilt. ab. Der Grund: Nur noch zwei Prozent aller Niederländer würden die Papier-Ausgabe zu Rate ziehen. Damit verschwindet das Telefonbuch in die digitale Cloud.
10.01.2018 meist bewölkt Wegen heftigen Schneefalls waren im Schweizer Skiort Zermatt Tausende Menschen eingeschlossen. Die Bahnstrecke nach Täsch konnte zunächst nicht geräumt werden. Inzwischen fahren wieder Züge, doch vielerorts besteht weiter Lawinengefahr.
09.01.2018 meist heiter Gegen Israels Premier Netanyahu wird bereits wegen Korruption ermittelt, nun könnte ein weiterer Fall hinzukommen. Dafür gesorgt hätte dann ausgerechnet sein Sohn. Dieser hatte sich 2015 betrunken zu einem Gasdeal geäußert - jetzt tauchte ein Mitschnitt auf.
08.01.2018 heiter mit Ostwind Naturkatastrophen haben 2017 in den USA so große Schäden angerichtet wie noch nie: Durch Hurrikans und Waldbrände wurden laut Behördenangaben 306 Milliarden Dollar an Werten vernichtet. Mindestens 360 Menschen kamen dabei ums Leben.
07.01.2018 -1° meist heiter windig und kalt Die Pegelstände des Rheins sind in Nordrhein-Westfalen in der Nacht weiter gestiegen. Bei Köln ist die Schifffahrt daraufhin komplett eingestellt worden. Auch entlang der Mosel, der Saar und der Donau bleibt die Lage weiter kritisch. Eine Entspannung wird erst für Anfang der Woche vorausgesagt.
06.01.2018 bewölkt Die höchste Hochwasserwarnstufe wird wohl nirgendwo ausgerufen werden müssen, doch noch steigt das Wasser vor allem an Donau und Rhein weiter. Einzelne Häuser wurden in Ostbayern überflutet. An mehreren Orten wurde der Schiffsverkehr eingestellt.
05.01.2018 wolkig In den ersten Wochen nach Donald Trumps Amtsantritt hatte Wolff ungehinderten Zugang ins Weiße Haus. Seine Beobachtungen zeichnen ein äußerst unvorteilhaftes Bild des Präsidenten und seines Führungsstils. "Alle Mitarbeiter sagen: Trump ist wie ein Kind. Seine Wünsche müssen sofort befriedigt werden. Es geht immer nur um ihn",
04.01.2018 11° regnerisch später starker Wind US-Präsident Trump lässt sich nicht beirren: Trotz Kritik - auch aus der eigenen Partei - will er Öl- und Gasbohrungen auch in bislang geschützten Küstengewässern der USA erlauben. Das Innenministerium legte nun einen entsprechenden Gesetzentwurf vor.
03.01.2018 Orkanböen und Starkregen Sturm "Burglind" hat in Europa Spuren hinterlassen. In Frankreich waren 200.000 Haushalte ohne Strom, ein Mensch wurde von einem Baum erschlagen. In der Schweiz saßen Menschen in einer Seilbahn fest, auf die ein Baum gestürzt war. In Deutschland gab es massive Verkehrsbehinderungen.
02.01.2018 Sturm mit Regen In Nigeria gehört Wintersport noch nicht einmal zu den Randsportarten. Trotzdem wird wohl das halbe Land im Februar an den Bildschirmen kleben und nach Südkorea schauen. Denn mit drei mutigen Frauen ist ihr Land zum ersten Mal bei Olympischen Winterspielen dabei.
01.12.2018 regnerisch Die Saudis waren bisher großzügige Subventionen auf Wasser und Benzin gewohnt. Doch damit ist nun Schluss: Ab sofort gibt es eine Mehrwertsteuer - und Benzin ist drastisch teurer.
31.12.2017 14° stürmisch und Regen 70 Millionen Amerikaner erwarten die kälteste Silvesternacht seit Jahrzehnten - die Temperaturen werden an manchen Orten mehr als 20 Grad unter den üblichen liegen. New Yorks Bürgermeister de Blasio mahnte die Bürger, auf ihre Nachbarn zu acht zu geben.
30.12.2017 13° stürmisch und regnerisch Ein Kleinkind hat die Brandkatastrophe im New Yorker Stadtteil Bronx ausgelöst. Nach Erkenntnissen der Feuerwehr hatte der Dreieinhalbjährige unbemerkt am Gasherd gespielt. Zwölf Menschen starben, darunter vier Kinder.
29.12.2017 erst heiter bis wolkig später Graupelschauer Nach dem tödlichen Angriff auf eine Kirche bei Kairo gehen die Behörden nur noch von einem Täter aus - er sei verletzt und festgenommen worden. Offenbar plante er einen noch größeren Anschlag: Er trug eine Bombe bei sich, die er wohl in der Kirche zünden wollte.
28.12.2017 teils heiter Fast minus 40 Grad stellen selbst Hartgesottene in Minnesota auf eine harte Probe - eine Kälte- und Schneewelle hält den Norden der USA und Teile Kanadas derzeit in Atem. Die arktische Kälte könnte Meteorologen zufolge noch Wochen andauern.
27.12.2017 bewölkt Beginn der 100 Stunden Aktion in Grafenwald
26.12.2017 erst Regen später heiter bis wolkig In Österreich sind nach einem gewaltigen Felssturz viele Menschen von der Außenwelt abgeschnitten. Mehrere Zehntausend Tonnen Gestein waren an Heiligabend in Vals südlich von Innsbruck niedergegangen. Die Eingeschlossenen trugen es mit Fassung. Sie werden mit Helikoptern notversorgt.
25.12.2017 bewölkt In Moskau ist ein Bus die Treppe zu einer Fußgängerunterführung hinuntergefahren. Dabei wurden mindestens vier Menschen getötet. Die Polizei geht bislang von einem Unfall aus. Bilder einer Überwachungskamera werfen aber Fragen auf.
24.12.2017 10° stark bewölkt Bei der Christmette in Rom hat Papst Franziskus die Weihnachtsgeschichte in die heutige Zeit geholt. Die Suche von Maria und Josef nach einer sicheren Unterkunft gleiche der Flucht von Millionen Menschen, die auf einen Neuanfang hoffen.
23.12.2017 10° trüb mit Nieselregen Ein ganzes Dorf ist zerstört, Flüsse sind über die Ufer getreten: Durch die Folgen eines Tropensturms sind auf den Philippinen mindestens 180 Menschen ums Leben gekommen, viele werden noch vermisst. Besonders wütete der Sturm auf der zweitgrößten Insel Mindanao.
22.12.2017 trüb mit Nieselregen Die deutschen Autobauer Daimler und BMW rechnen wegen der US-Steuerreform mit Sondergewinnen in Milliardenhöhe. Das teilten beide Konzerne mit, kurz nachdem US-Präsident Trump das entsprechende Gesetz unterzeichnet hatte.
21.12.2017 Nieselregen und trüb Die US-Regierung soll nach einem Beschluss der UN-Vollversammlung die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt zurücknehmen. Die entsprechende Resolution wurde in New York mehrheitlich angenommen - sie ist allerdings nicht bindend.
20.12.2017 Diesig Ein Zusatzheizer im Auto ist ein angenehmes Extra bei Frost - sorgt er doch dafür, dass sich der Innenraum besonders schnell erwärmt. Bei drei Audi-Modellen gibt es nun aber Probleme damit: Wegen Brandgefahr ruft Audi 330.000 Fahrzeuge zurück.
19.12.2017 stark bewölkt Der FC Schalke 04 hat dank Max Meyer seine starke Hinrunde mit dem Viertelfinal-Einzug im DFB-Pokal gekrönt. Der Mittelfeldspieler erzielte am Dienstag (19.12.17) den Siegtreffer per Kopf zum 1:0 (0:0) in einem Geduldsspiel gegen den 1. FC Köln.
18.12.2017 Nebel Im US-Bundesstaat Washington ist ein Zug entgleist. Offiziellen Angaben zufolge kamen mindestens sechs Menschen ums Leben, Dutzende wurden verletzt. Der Zug stürzte von einer Brücke auf eine Autobahn und traf auch einige Fahrzeuge.
17.12.2017 Schneefall Das Eingreifen der Sicherheitskräfte verhinderte offenbar noch Schlimmeres - trotzdem sind bei einem Anschlag auf eine Kirche in der pakistanischen Metropole Quetta mindestens neun Menschen getötet worden. Immer wieder werden christliche Einrichtungen angegriffen.
16.12.2017 -1° heiter bis wolkig Der wohl älteste Mensch Europas ist tot: Die Spanierin Ana Vela Rubio sei am Freitag im Alter von 116 Jahren in einem Seniorenheim in Barcelona gestorben, berichteten spanische Medien am Samstag.
15.12.2017 stark bewölkt In den vergangenen Jahren wurde ein Eröffnungstermin nach dem anderen gekippt. Der neue soll jetzt sicher sein, versprechen die Verantwortlichen. Es ist aber auch noch eine Weile hin: 2020 soll der erste Flieger vom Berliner Hauptstadtflughafen BER starten.
14.12.2017 meist stark bewölkt mit Schauern Im Süden Frankreichs ist ein Schulbus mit einem Regionalzug kollidiert. Dabei wurden laut Innenministerium mindestens vier Kinder getötet, es gab mehrere Schwerverletzte. Präsident Macron sprach von einem "furchtbaren Unfall".
13.12.2017 teils starke Regenfälle Mehr als 14.000 Obdachlose gibt es allein im Stadtzentrum von Rio. Für sie hat 2016 ein außergewöhnliches Restaurant in gehobenem Ambiente eröffnet. Hier kochen sogar Sterneköche - mit Lebensmitteln, die vor der Mülltonne gerettet wurden.
12.12.2017 stark bewölkt Amazon überwacht nach NDR-Recherchen seine Mitarbeiter äußerst engmaschig. In einem Logistikzentrum sind Überwachungskameras installiert - selbst vor der Kantine und im Umkleidebereich. Zudem werden Arbeitsschritte ständig registriert. Datenschützer schlagen Alarm.
11.12.2017 starker Schneefall Nach dem Schock in den Morgenstunden macht sich in New York Erleichterung breit: Ein mutmaßlicher Anschlagsversuch nahe dem berühmten Times Square ging relativ glimpflich aus. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen, über seine Motive wird spekuliert.
10.12.2017 -1° starker Schneefall Die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (ICAN) ist in Oslo mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet worden. ICAN-Direktorin Fihn und die Hiroshima-Überlebende Thurlow nahmen den Preis entgegen. In Stockholm wurden die anderen Nobelpreise verliehen.
09.12.2017 -1° Schneefall Verschneite Straßen und Glätte in Teilen Deutschlands: In Bayern gab es zahlreiche Unfälle - 133 binnen 24 Stunden zählte die Polizei. Auch in NRW sorgten heftige Schneefälle für etliche Zusammenstöße.
08.12.2017 -1° Schneefall Die Bahn hat eine neue "Rennstrecke": Heute ist die ICE-Trasse zwischen Berlin und München eingeweiht worden. Mit dem Prestigeprojekt will die Bahn eine Alternative zum Flugzeug schaffen - dafür müssen die Kunden ordentlich zahlen. In weniger als vier Stunden von Berlin nach München - das ist nun mit der Bahn möglich.
07.12.2017 regnerisch Frisch aus dem Ofen und dick belegt - die Pizza lässt weltweit Hungrigen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Nun ist sie sogar Weltkulturerbe. Die Erfolgsgeschichte begann in Neapel - und dort ist die Pizza viel mehr als nur ein Snack für zwischendurch.
06.12.2017 stark bewölkt Für die USA unter Präsident Trump ist Jerusalem nun die Hauptstadt Israels. Als Absage an eine Zwei-Staaten-Lösung will Trump die Entscheidung aber nicht verstanden wissen. Die israelische Regierung lobte Trumps Schritt, die Palästinenser sprachen von einem "Akt der Aggression".
05.12.2017 stark bewölkt und regnerisch In Meerbusch bei Düsseldorf ist am Dienstagabend ein Regionalexpress auf einen Güterzug aufgefahren. Dabei wurden 47 Menschen verletzt. Der Unfall ereignete sich im Bereich des Bahnhofs Meerbusch-Osterath.
04.12.2017 regnerisch Im Streit um Steuervorteile für multinationale Konzerne will Irland nach langem Zögern ausstehende Steuermilliarden von Apple einfordern. Das Land wolle seinen Verpflichtungen beim Einsammeln der Gelder nachkommen, sagte der irische Finanzminister - er reagiert damit auf Druck der EU.
03.12.2017 -1° leichter Schneefall Sechs U-Boote besitzt die Deutsche Marine - und mit denen würde sie gerne auch fahren. Das kann sie aber nicht. Denn alle sechs sind derzeit kaputt.
02.12.2017 -1° stark bewölkt mit Nebel Die Ära Peter Stöger beim 1. FC Köln ist beendet. Nach 14 Liga-Spielen ohne Sieg hat der Fußball-Bundesligist seinen Trainer beurlaubt. Auch Stögers Co-Trainer Manfred Schmid wird den Verein verlassen.
01.12.2017 meist heiter Der frühere US-Sicherheitsberater Flynn hat vor Gericht zugegeben, das FBI über seine Russland-Kontakte belogen zu haben. Damit wächst auch der Druck auf die Trump-Regierung - offenbar ist Flynn bereit, gegen den Präsidenten auszusagen.
30.11.2017 meist wolkig Ein Kraftwerk von RWE soll mitverantwortlich für den Klimawandel in den Anden sein, so die Klage von Saúl Luciano Lliuya. Am Donnerstag kam der erste Teilerfolg: Das Oberlandesgericht Hamm ordnete die Beweisaufnahme an. Zuvor hatte der Senat die Klage des peruanischen Bauern für zulässig erklärt.
29.11.2017 -1° wolkig Die 500 Passagiere hatten Glück im Unglück: Niemand wurde verletzt, als der ICE der Deutschen Bahn im Bahnhof von Basel teilweise aus den Schienen sprang. Der Bahnhof musste gesperrt werden. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist noch völlig unklar.
28.11.2017 heiter bis wolkig Eine Milliarde Euro für bessere Luft in den Städten - lange versprochen, jetzt soll Geld fließen. Doch dass die Luft schnell besser wird, glaubt Verkehrsforscherin Lenz nicht. Das ginge nur mit einer Reihe von Maßnahmen, unter anderem mit Fahrverboten.
27.11.2017 Dauerregen Nach WDR-Informationen ist es wegen der Rodungen im Hambacher Wald am Montag (27.11.2017) zu ersten Auseinandersetzungen zwischen Umweltaktivisten und der Polizei gekommen.
26.11.2017 stark bewölkt und kalt Der Vulkan Agung auf Bali hat eine gewaltige, bis zu 4000 Meter hohe Aschesäule ausgestoßen. Die Behörden riefen die noch in der Sperrzone verbliebenen Menschen auf, das Gebiet zu verlassen. Mindestens 2000 Passagiere waren von Flugausfällen oder -verspätungen betroffen. Agung rumort seit September.
25.11.2017 11° meist bewölkt In der ostchinesischen Hafenstadt Ningbo hat es eine schwere Explosion auf einem Fabrikgelände gegeben. Das Staatsfernsehen sprach von zwei Toten und mindestens 30 Verletzten. Die Ursache ist noch unklar. Die örtlichen Behörden haben Ermittlungen aufgenommen.
24.11.2017 meist stark bewölkt Mindestens 235 Menschen sind bei einem Anschlag auf eine Moschee auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel getötet worden. Die Angreifer umstellten das Gotteshaus, zündeten Sprengsätze und schossen auf die Flüchtenden. Präsident al-Sisi kündigte eine "harte Antwort" an.
23.11.2017 17° regnerisch mit starken Wind Am Tag des Verschwindens des argentinischen U-Bootes "ARA San Juan" hat es im Meer eine Explosion gegeben. Das teilte ein Sprecher der argentinischen Marine bei einer Pressekonferenz mit. Die Suche nach den 44 Besatzungsmitgliedern geht weiter.
22.11.2017 15° heiter bis wolkig Der serbische Ex-General Mladic hat sich "abscheulichster Verbrechen" schuldig gemacht, urteilten die Richter in Den Haag. Deshalb muss er lebenslang hinter Gitter. Das Urteil ist das letzte des UN-Tribunals - und wichtig für die Aussöhnung in Ex-Jugoslawien.
21.11.2017 11° regnerisch Nach dem Aus für eine mögliche Jamaika-Koalition sind alle Augen auf Bundespräsident Steinmeier gerichtet. Seine Aufgabe, potenzielle Partner für eine Regierungskoalition zusammenzubringen, ist nur schwer zu lösen, meint Katrin Brand. Doch es sei ihm zuzutrauen.
20.11.2017 Dauerregen Eine große Mehrheit der Deutschen bedauert das Scheitern der Jamaika-Sondierungen und wünscht sich eine Neuwahl, zeigt eine Blitzumfrage des DeutschlandTrends. Am Wahlergebnis würde sich aber wenig ändern, obwohl viele mit FDP-Chef Lindner unzufriedener sind.
19.11.2017 heiter bis wolkig später Regen Offenbar nur durch einen Zufall ist ein Millionenbetrug bei der Deutschen Post aufgeflogen. Private Dienstleister sollen zig Millionen Euro kassiert haben - für Briefe, die nie existierten. Das bestätigte ein Post-Sprecher dem WDR. Drei Verdächtige sitzen bereits in U-Haft.
18.11.2017 teils starke Schauer Siemens will die Produktion profitabler Großgeneratoren aus dem Werk Erfurt in die USA verlagern. Das hat MDR THÜRINGEN aus den Reihen der Belegschaft erfahren. Generatoren mit einer Leistung von 150 Mega-Volt-Ampere aufwärts bis 370 Mega-Volt-Ampere (MVA) wolle Siemens künftig in Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina fertigen lassen.
17.11.2017 11° heiter bis wolkig Die Krise von Borussia Dortmund spitzt sich zu. Zum Auftakt des 12. Bundesliga-Spieltages verpasste Aufsteiger VfB Stuttgart dem BVB den nächsten Dämpfer. Ohne den suspendierten Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang und nach haarsträubenden Defensivpatzern musste sich der BVB den Schwaben mit 1:2 (0:1) geschlagen geben.
16.11.2017 stark bewölkt Noch nie wurde so viel Geld für ein Kunstwerk auf einer Auktion bezahlt. Dem neuen Besitzer, der vom New Yorker Auktionshaus Christie's bislang noch nicht genannt wurde, war "Salvator Mundi" 450 Millionen Dollar, rund 380 Millionen Euro wert. Das Bild gilt als das letzte bekannte Gemälde von Leonardo da Vinci in Privatbesitz.
15.11.2017 meist bewölkt Ob Lachs, Scholle oder Dorsch – Fisch landet immer häufiger auf dem Tisch. Die Folge: Viele Wildbestände sind massiv überfischt – und die Meere werden immer leerer. Wollen wir unseren Fisch-Hunger auch künftig stillen, müssen alternative Fischereimethoden gefunden werden. Ist Fischzucht in Aquakulturen die Rettung für Wildbestände?
14.11.2017 -1° stark bewölkt Spanien hat nach eigener Darstellung Belege für eine versuchte Einflussnahme russischer Gruppen auf das Katalonien-Referendum. "Wir wissen heute, dass viel davon von russischem Territorium ausging", sagte Verteidigungsministerin Maria Dolores de Cospedal auf einem EU-Ministertreffen in Brüssel. Das berichtete die Nachrichtenagentur Reuters.
13.11.2017 heiter bis wolkig Die italienische Nationalmannschaft hat die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland verpasst. Die Squadra Azzura kam im Rückspiel der Playoffs gegen Schweden nicht über ein Unentschieden hinaus. In Mailand trennten sich der viermalige Fußball-Weltmeister und die Gäste aus dem Norden mit einem 0:0. Das Hinspiel hatte Schweden mit 1:0 gewonnen. Es ist das erste Mal seit 1958, dass Italien nicht an einer WM-Endrunde teilnimmt.
12.12.2017 regnerisch Sebastian Vettel hat zwei Wochen nach seiner endgültigen WM-Niederlage Stärke gezeigt und seinen ersten Sieg seit 105 Tagen gefeiert - nun greift der Heppenheimer entschlossen nach seiner ersten Vize-Weltmeisterschaft mit Ferrari.
11.12.2017 regnerisch Bei einem Erdbeben an der Grenze zwischen dem Irak und dem Iran sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Das iranische Staatsfernsehen berichtete von sechs Toten. Auf irakischer Seite gibt es offenbar mindestens einen Toten.
10.11.2017 10° regnerisch BMW muss in der Schweiz eine Kartellstrafe von 157 Millionen Franken zahlen. Ein Bundesgericht wies die Beschwerde des Münchner Autobauers ab. Schweizer Kunden konnten keinen neuen BMW im Ausland kaufen - sie waren gezwungen, den höheren Schweizer Preis zu zahlen.
09.11.2017 erst heiter später regnerisch Mehr als 100 Stunden saß ein deutscher Bergsteiger in einer Felsspalte in Österreich fest. In 20 Meter Tiefe waren seine Aussichten, zu überleben, mehr als gering. Doch der Mann war gut ausgerüstet - und das rettete ihm das Leben.
08.11.2017 11° heiter bis wolkig Die Schauspielerin Karin Dor ist tot. Sie starb im Alter von 79 Jahren. Dor spielte unter anderem 1967 in "James Bond 007 - Man lebt nur zweimal" und ist damit bis heute das einzige deutsche Bond-Girl.
07.11.2017 -1° erst nebelig später sonnig Am 7. November jährt sich zum 100. Mal der Beginn der russischen Oktoberrevolution. Selten wurde ein welthistorisches Ereignis so mit Mythen überdeckt. Von Lenin zuerst noch als Aufstand bezeichnet, wurde daraus innerhalb weniger Jahre die "Große Sozialistische Oktoberrevolution".
06.11.2017 11° meist heiter U2-Frontmann Bono hält ein Netz aus Briefkastenfirmen auf Malta und Guernsey. Die Spur führt bis zu einem Einkaufszentrum in Litauen. Dort leitete nun die Steuerbehörde eine Untersuchung ein.
05.11.2017 11° heiter bis wolkig Zahlreiche Besitzer von Privatjets nutzen die Isle of Man, um ihre Flieger steuerfrei in die EU einzuführen. Der Schaden könnte Hunderte Millionen Euro betragen. Zu den Profiteuren gehört Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton.
04.11.2017 12° erst sonnig später kalt mit Schauern Viele Teilnehmer wollen ein Zeichen setzen gegen Terrorismus: Nach dem Anschlag in Manhattan haben etwa 50.000 Läufer den legendären New-York-Marathon in Angriff genommen. Allerdings wurden die Sicherheitsvorkehrungen noch einmal deutlich verschärft.
03.11.2017 14° meist sonnig Bangalore ist als IT-Standort weltberühmt. Weniger bekannt ist die immense Umweltverschmutzung in der indischen Stadt. Ein Beispiel dafür ist der Bellandur-See, auf dem giftiger Schaum treibt. An besonders sonnigen Tagen entzündet er sich. Für die Anwohner ist dies eine große Belastung.
02.11.2017 14° heiter bis wolkig später Regen In Indonesien lebt eine bislang unbekannte Orang-Utan-Art. Das ergaben Genanalysen und Knochenuntersuchungen. Doch die Entdecker-Freude der Wissenschaftler ist getrübt: Die Population besteht nur noch aus wenigen hundert Affen.
01.11.2017 15° heiter bis wolkig Am Dienstagnachmittag um kurz nach 15.00 Uhr Ortszeit steuerte ein Mann einen gemieteten Pick-up-Truck auf einen Fußgänger- und Fahrradweg im Südwesten Manhattans. Auf einer Strecke von mehr als einem Kilometer überfuhr und rammte er mehrere Menschen. Auf Höhe der Chambers Street direkt vor einer High School kollidierte der Truck mit einem Schulbus und kam zum Stehen.
31.10.2017 11° regnerisch Bei den Feierlichkeiten zum 500. Jahrestag der Reformation würdigte Bundeskanzlerin Merkel die Bedeutung der Reformation für die Moderne. Sie betonte die Religionsfreiheit und forderte mehr Toleranz. Die Kirchen riefen zu Mut und Veränderungsbereitschaft auf.
30.10.2017 11° meist heiter Die Anklagen gegen drei Trump-Berater erhöhen die Brisanz in der Russland-Affäre: Sonderermittler Mueller sei "hart in der Sache" und sehr schnell, meint USA-Experte Jäger im Interview mit tagesschau.de. Und auch für Trump könnte es gefährlich werden.
29.10.2017 11° Schauer Wind und Sonne Sturmtief "Herwart" fegt über Deutschland. Viele norddeutsche Bahnstrecken sind gesperrt. Der Zugverkehr wird auf diesen Strecken erst am Montag wieder aufgenommen. Ein Camper ertrinkt durch die Sturmflut am Jadebusen. In Berlin wird der Ausnahmezustand ausgerufen.
28.10.2017 12° stark bewölkt mit Schauern Die Sommerzeit geht zu Ende - das bedeutet: Die Uhren werden in der Nacht eine Stunde zurückgestellt und wir können länger schlafen. Abends wird es jetzt früher dunkel.
27.10.2017 14° stark bewölkt mit Schauern Die spanische Regierung hat die autonome Region Katalonien nach deren Unabhängigkeitserklärung unter Zwangsverwaltung gestellt. Das teilte der spanische Ministerpräsident Rajoy mit. Neuwahlen sind für den 21. Dezember angesetzt.
26.10.2017 11° 18° meist bewölkt mit Schauern In Venezuela entmachtet und eingesperrt, in Europa geehrt. Das EU-Parlament zeichnet die demokratische Opposition des lateinamerikanischen Landes mit dem diesjährigen Sacharow-Preis aus. In der Heimat steht sie unter massivem Druck von Präsident Maduro.
25.10.2017 12° 17° meist stark bewölkt  US-amerikanische Musiker Fats Domino ist gestorben. Die Rock'n'Roll- und Blues-Legende aus New Orleans wurde 89 Jahre alt.
24.10.2017 14° 17° stark bewölkt mit Schauern Der neue Bundestagspräsident Schäuble hat sich für eine bessere Streitkultur im Parlament ausgesprochen. Streit sei das Wesensmerkmal der Demokratie", sagte er in den tagesthemen. Dieser müsse aber anständig geführt werden. Er selbst befinde sich "in einer Art Abkühlphase".
23.10.2017 11° 13° bewölkt In Moskau hat ein Mann eine Journalistin im Sender "Echo Moskwy" mit einem Messer attackiert. Sie überlebte, der Mann wurde festgenommen. In Russland werden immer wieder Journalisten bedroht.
22.10.2017 12° Heftige Regenschauer Es war ein seltener Auftritt: Die fünf Ex-US-Präsidenten Jimmy Carter, George H.W. Bush, Bill Clinton, George W. Bush und Barack Obama haben gemeinsam aufgerufen, für die Opfer der jüngsten Hurrikan-Serie zu spenden. Sie kamen bei einem Benefizkonzert zusammen.
21.10.2017 18° meist regnerisch Ägyptens Sicherheitskräfte gehen derzeit verstärkt gegen Islamisten und mutmaßliche Terroristen vor. Auf dem Weg zu einer Razzia wurden sie in der Wüste angegriffen. Beim folgenden Gefecht sollen mehr als 50 Soldaten und Polizisten getötet worden sein.
20.10.2017 11° 17° regnerisch Es geht um eine falsch deklarierte Millionenzahlung an den früheren Adidas-Chef Louis-Dreyfus im Zusammenhang mit der WM 2006: Der Deutsche Fußball-Bund muss 19,2 Millionen Euro Steuern an den Fiskus zahlen. Den Bescheid will er anfechten.
19.10.2017 14° 23° sonnig Die Wirtschaft in Griechenland wächst in diesem Jahr stärker als erwartet - davon soll nach Plänen der Regierung nun auch die Bevölkerung direkt profitieren. Rund eine Milliarde Euro soll vor allem Armen zugute kommen.
18.10.2017 12° 24° meist sonnig "Der Start passt": Die Union zeigte sich nach den ersten Sondierungsrunden mit FDP und später mit den Grünen zufrieden. Auch die FDP lobte die "konstruktive" Atmosphäre. "Gute Gespräche" hieß es von den Grünen, der Weg nach Jamaika sei aber noch weit.
17.10.2017 11° 23° diesig später heiter Die Anti-IS-Allianz der Syrischen Demokratischen Kräfte hat die Stadt Rakka erobert. Sie galt als inoffizielle Hauptstadt der Terrororganisation in Syrien. Damit gerät der IS weiter in die Defensive.
16.10.2017 13° 27° sonnig Sie hatte an den "Malta Files" gearbeitet und wollte nachweisen, dass EU-Konzerne mithilfe des Inselstaats in großem Stil Steuern hinterziehen: Die Journalistin Caruana ist mit einer Bombe getötet worden.
15.10.2017 14° 24° wolkenlos An einem der bittersten Tage für Jan Frodeno auf Hawaii hat Landsmann Patrick Lange mit einer sensationellen Leistung die deutsche Siegesserie bei der Ironman-Weltmeisterschaft fortgesetzt. Der Vorjahresdritte verwies am Sonntagmorgen (15.10.2017/MEZ) den Kanadier Lionel Sanders mit 2:27 Minuten Vorsprung auf den zweiten Platz und stellte in 8:01:39 Stunden einen Streckenrekord auf.
14.10.2017 12° 22° meist heiter Nach einem der schwersten Anschläge in der Geschichte Somalias hat die Polizei die Zahl der Opfer weit nach oben korrigiert. Ein Lkw-Fahrer brachte eine Sprengladung zur Explosion. Die Regierung vermutet die Al-Shabaab-Miliz dahinter und ordnete eine dreitägige Trauer an.
13.10.2017 13° 21° meist heiter Der Star ist "Vogel des Jahres 2018". Diese Entscheidung gaben der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), bekannt. Der Singvogel mit dem lateinischen Namen "Sturnus vulgaris" löst den Waldkauz ab, der den Titel in diesem Jahr trägt. In der aktuellen Roten Liste wird der Star als "gefährdet" eingestuft.
12.10.2017 10° 17° bewölkt Wenige Stunden nachdem die USA ihren Austritt aus der UNESCO angekündigt haben, folgt Israel. Beide Länder verlassen die UN-Kulturorganisation mit der Begründung, sie verhalte sich zunehmend israelfeindlich. Ihre Zahlungen hatten sie schon vor einiger Zeit eingestellt.
11.10.2017 13° 16° bewölkt Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm: Ihr zufolge hat sich die Zahl extrem dicker Kinder in den vergangenen vier Jahrzehnten mehr als verzehnfacht. Gründe für die Entwicklung seien unter anderem hohe Preise für gesunde Lebensmittel - und die Werbung.
10.10.2017 13° 17° bewölkt mit Regen Nach fast 30 Jahren im Gefängnis soll einer der beiden Geiselnehmer von Gladbeck, Dieter Degowski, in ein paar Monaten freikommen. Nach einem missglückten Bankraub 1988 flohen er und sein Komplize Rösner bis in die Niederlande. Sie nahmen mehrere Geiseln. Die Verfolgung endete tödlich.
09.10.2017 11° 14° stark bewölkt mit Schauern Am 9. Oktober 1967 wurde Che Guevara in einer Schule erschossen, erst 30 Jahre später fand man die Überreste seiner Leiche. "Dreckig und deprimiert" sei Che bei seiner Ergreifung gewesen, sagt ein Zeuge. Doch mit dem Tod des Revolutionärs war eine Legende geboren.
08.10.2017 13° heiter bis wolkig mit Schauern Fachärzte verdienen in Polen etwa 700 Euro im Monat. Weil viele davon nicht leben können, arbeiten sie in mehreren Krankenhäusern - bis zur völligen Überarbeitung. Seit einer Woche protestieren 20 junge Ärztinnen mit einem Hungerstreik gegen diese Bedingungen.
07.10.2017 11° 11° Dauerregen Der Streit um ein unabhängiges Katalonien droht Spanien zu spalten. Deshalb haben heute Zehntausende für einen Dialog zwischen Madrid und Barcelona demonstriert. Gleichzeitig gingen auch Unabhängigkeitsgegner auf die Straße - hier war der Ton deutlich schärfer.
06.10.2017 16° meist wolkig mit Schauern Bei Demonstrationen gegen Präsident Putin hat die russische Polizei offenbar mehrere Menschen festgenommen. Zu den Protesten hatte der Oppositionspolitiker Alexej Nawalny aufgerufen. Beobachter befürchten eine Eskalation der Gewalt.
05.10.2017 14° Sturm und Regen Joachim Löw kann die konkreten Planungen für das Unternehmen Titelverteidigung angehen: Die deutsche Nationalelf hat sich mit einer souveränen Vorstellung bei Verfolger Nordirland vorzeitig das WM-Ticket gesichert.
04.10.2017 12° 15° stark bewölkt Der Schweizer Dubochet, der gebürtige Deutsche Frank und der Brite Henderson sind mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet worden. Sie entwickelten die Kryo-Elektronenmikroskopie - und machten so Dinge sichtbar, die dem menschlichen Auge vorher verborgen blieben.
03.10.2017 10° 16° bewölkt mit einzelnen Schauern Der US-Musiker Tom Petty ist tot. Nach Angaben seiner Familie starb der Frontman der Band "Tom Petty and the Heartbreakers" 66-jährig nach einem Herzinfarkt in einem Krankenhaus in Los Angeles. Zu Pettys Hits zählen "American Girl" oder "Free Fallin'".
02.10.2017 12° 19° wolkig mit Regen Mindestens 58 Tote, Hunderte Verletzte - das ist die Schreckensbilanz der Attacke auf ein Konzert in Las Vegas. Minutenlang schoss der Täter auf die Besucher, die zunächst an ein Feuerwerk glaubten. Das Motiv ist noch völlig unklar.
01.10.2017 12° 20° meist sonnig Das Podium war kurzfristig greifbar, doch dann endete die grandiose Aufholjagd von Sebastian Vettel beim Großen Preis von Malaysia auf dem vierten Platz. Max Verstappen gewann das Rennen in Sepang
30.09.2017 12° 16° Dauerregen Der Airbus A320 war nach der Landung über das Ende der Landebahn hinaus gerollt und auf einer Wiese zum Stehen gekommen. Keiner der 82 Passagiere wurde dabei verletzt. Der Flieger kam aus Düsseldorf. Zum Zeitpunkt der Landung sei die Landebahn nass und die Sicht schlecht gewesen.
29.09.2017 16° 24° meist heiter Rosneft ist einer der größten Energiekonzerne der Welt. Nun wurde Altkanzler Schröder zum Chef des Aufsichtsrates des russischen Unternehmens gewählt. Worauf lässt er sich da ein und kann er den zweitmächtigsten Mann des Landes kontrollieren?
28.09.2017 14° 21° wolkig später Regen Hugh Hefner, Gründer des US-Männermagazins "Playboy", ist tot. Hefner starb im Alter von 91 Jahren. Er sei friedlich in seinem Haus im Kreise seiner Familie gestorben, teilte das Unternehmen Playboy Enterprises mit.
27.09.2017 12° 20° meist sonnig Die russische Regierung hat ihre letzten bestehenden Chemiewaffen zerstört. Präsident Putin forderte die USA auf, dem Beispiel zu folgen. Die Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) begrüßte den Schritt als "Meilenstein"
26.09.2017 19° heiter bis wolkig Der Druck durch die chinesischen Konkurrenz ist hoch, daher haben das deutsche Unternehmen Siemens und der französische Konkurrent Alstom eine Zusammenlegung ihres Zuggeschäfts beschlossen. Siemens sprach von einer "Fusion unter Gleichen".
25.09.2017 19° meist sonnig Eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen stößt bei den Deutschen auf große Zustimmung. In einer Blitzumfrage, die infratest dimap für den ARD-Brennpunkt am Tag nach der Wahl durchgeführt hat, bezeichnen 57 Prozent diese Koalition als gut oder sehr gut.
24.09.2017 11° 20° heiter bis wolkig Die Union von Kanzlerin Merkel bleibt stärkste politische Kraft in Deutschland, muss aber einen Rekordverlust hinnehmen. Auch die SPD verliert und unterbietet nochmal ihren bisherigen Negativrekord. Die AfD gewinnt mit 12,8 Prozent das Rennen um Platz drei. Die FDP ist wieder im Bundestag.
23.09.2017 18° meist sonnig Erneut hat ein Erdbeben in Mexiko dafür gesorgt, dass Gebäude wackelten und Menschen auf die Straßen rannten. Das Zentrum lag nach Angaben des Leiters der Zivilschutzbehörde, Luis Felipe Puente, nahe der Stadt Union Hidlago im Süden im Bundesstaat Oaxaca.
22.09.2017 11° 18° wolkig mit Schauern Etwa 15.000 Menschen haben ihre Häuser verlassen, die höchste Alarmstufe wurde ausgerufen: Auf Bali droht der Vulkan Mount Agung auszubrechen. Die Behörden rechnen damit, dass eine Eruption unmittelbar bevorsteht.
21.09.2017 10° 19° meist sonnig Hurrikan "Maria" ist über Puerto Rico hinweggefegt und hat dort schwere Schäden angerichtet. Es gibt mindestens ein Todesopfer. Vielerorts kam es zu Überschwemmungen, Dächer wurden von Häusern gerissen. Auf der gesamten Insel fiel der Strom aus.
20.09.2017 10° 17° heiter bis wolkig Der Alarm kam spät, und die Erde bebte heftig: In Mexiko starben bei neuen Erdstößen mindestens 225 Menschen. Zahlreiche Häuser in der Hauptstadt stürzten ein, viele Menschen schafften es nicht rechtzeitig auf die Straßen. In der Metropole wurde Katastrophenalarm ausgerufen.
19.09.2017 15° wolkig mit Aufheiterungen Ein schweres Erdbeben hat Mexiko erschüttert. Mehr als 40 Menschen sollen getötet worden sein. Die Erdstöße erreichten dem US-Erdbebeninstitut USGS zufolge eine Stärke von 7,1. In der Hauptstadt Mexiko-Stadt stürzten Gebäude ein.
18.09.2017 14° meist wolkig mit heftigen Schauern Eine "gähnende Leere" will die AfD beim Oktoberfest beobachtet haben und damit eine steigende Terrorangst belegen. Doch die Fakten widersprechen. Auf der Wiesn ist mehr los als vergangenes Jahr.
17.09.2017 17° meist heiter Der Star-Architekt Albert Speer junior ist tot. Er wurde 83 Jahre alt und war mit seinem Büro weltweit aktiv. Speer war der Sohn von Adolf Hitlers gleichnamigen Rüstungsminister.
16.09.2017 17° heiter bis wolkig abends Schauer Die frühere Lufhansa-Maschine "Landshut", die 1977 von Terroristen entführt und von der Spezialeinheit GSG9 befreit worden war, kommt nach SWR Informationen am kommenden Samstag, den 23. September, nach Friedrichshafen. Die Boeing 737 wird in wenigen Einzelteilen von zwei russischen Frachtmaschinen aus Brasilien direkt nach Friedrichshafen geflogen und soll dort auf Betreiben der Bundesregierung restauriert und als Museumsstück ausgestellt werden.
15.09.2017 14° heiter bis wolkig mit Schauern Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn hat Großbritannien die höchste Terrorwarnstufe ausgerufen. Die Warnstufe werde von "ernst" auf "kritisch" erhöht, sagte Premierministerin Theresa May. Das bedeutet, dass nach Einschätzung der Behörden ein Anschlag unmittelbar bevorstehen könnte. Zudem wird das Militär die Polizei unterstützen.
14.09.2017 13° Dauerregen Russland und Weißrussland haben eine großangelegte Militärübung begonnen - an den Grenzen zu Polen und Litauen. Die Debatte darüber zeigt, wie groß das Misstrauen zwischen Russland und der NATO ist. Unter anderem gibt es Zweifel an der Zahl der teilnehmenden Soldaten.
13.09.2017 10° 18° stürmisch mit Sonne und Regen Ausgelaufenes Öl aus einem in der Nähe von Athen gesunkenen Tanker verschmutzt Teile des ägäischen Meeres und der griechischen Küste. Nach der Insel Salamis ist nun auch das Festland betroffen.
12.09.2017 11° 16° meist stark bewölkt mit Schauern Scharfmacher, eigenständiger Kopf, verbaler Provokateur: So lauten nur einige der Attribute, mit denen Heiner Geißler oft und gerne tituliert wurde. Nun ist der streitbare Mahner im Alter von 87 Jahren gestorben.
11.09.2017 12° 17° wolkig windig und kühl Vor 16 Jahren griffen Terroristen mit Flugzeugen die Twin Towers in New York an. Bei den Anschlägen starben fast 3000 Menschen. Nicht nur am Jahrestag trauern deren Angehörige um sie. Mit gespendeten weißen Rosen pilgern sie an den Ort des Attentats.
10.09.2017 13° 19° heiter bis wolkig "Ich will hier ganz deutlich sagen: Zu uns kann jeder türkische Staatsbürger reisen": Kanzlerin Merkel hat die türkische Reisewarnung für Deutschland entschieden zurückgewiesen. Und SPD-Chef Schulz stellte fest: "Die türkische Regierung verliert jedes Maß."
09.09.2017 17° Schauerwetter Archäologen haben in Ägypten eine wertvolle Grabkammer entdeckt. In ihr fanden sich Mumien, Sarkophage und Schmuck. Die Kammer soll 3500 Jahre alt sein. Die Regierung erhofft sich Impulse für den darbenden Tourismus.
08.09.2017 13° 16° regnerisch Mitten in der Nacht werden rund 50 Millionen Mexikaner von einem starken Erdbeben aus dem Schlaf gerissen. Mexikos Präsident Peña Nieto sprach vom schwersten Beben seit einem Jahrhundert. Die Stärke lag zwischen 8,1 und 8,2. Mindestens 32 Menschen wurden getötet.
07.09.2017 13° 19° meist bewölkt Der Hurrikan "Irma" ist mit zerstörerischer Wucht über die Inseln der Karibik hinweggefegt und hat mehrere Menschen in den Tod gerissen. Wie viele ist unklar. Frankreichs Premierminister Edouard Philippe sagte, im Überseegebiet Saint-Martin seien vier Tote gefunden worden.
06.09.2017 11° 19° meist bewölkt "Irma" fegt mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 300 Kilometern pro Stunde durch die Karibik. Ganze Küstenabschnitte der Inseln Saint-Barthélémy und Saint-Martin wurden überschwemmt - Dächer von Häusern wurden abgerissen.
05.09.2017 17° 24° heiter bis wolkig Ex-US-Präsident Obama hat die Entscheidung seines Nachfolgers Trump gegen das "Dreamer"-Programm als unnötig und grausam verurteilt. Es schützt Kinder illegaler Einwanderer vor der Abschiebung. Er appellierte an den Kongress, sich in dieser "moralischen" Frage hinter die Betroffenen zu stellen.
04.09.2017 12° 22° bewölkt Es waren schwarze Stunden bei den Olympischen Spielen in München: Am 5. September nehmen palästinensische Terroristen israelische Sportler als Geiseln. Am Ende sind elf Israelis und ein Polizist tot. 45 Jahre danach gibt es im Olympiapark nun einen neuen Erinnerungsort.
03.09.2017 23° heiter bis wolkig In der Verurteilung Nordkoreas wegen des jüngsten Atomtests sind sich die Mitglieder des UN-Sicherheitsrats einig. Die USA wollen nächsten Montag eine Resolution zur Abstimmung vorlegen. Skeptisch bleiben China und Russland jedoch hinsichtlich verschärfter Sanktionen.
02.09.2017 11° 19° bewölkt bis sonnig Mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal hat in Kirchhellen das Schützenfest begonnen.
01.09.2017 10° 20° bewölkt Präsident Trump hatte den Amerikanern vor seiner Wahl versprochen, eine Mauer an der Grenze zu Mexiko zu bauen. Obwohl die Finanzierung noch nicht geklärt ist, haben jetzt vier Firmen den Auftrag erhalten, jeweils einen Prototypen zu bauen.
31.08.2017 15° 18° bewölkt Heute vor 20 Jahren starb Prinzessin Diana bei einem Autounfall
30.08.2017 19° 26° regnerisch Wuppertal ist wieder am Bahnnetz angeknüpft.
29.08.2017 19° 32° sonnig "Sofort raus jetzt!!" - in den Überschwemmungsgebieten rund um Houston haben die Behörden die Evakuierung angeordnet, nachdem ein Damm dem Druck der Wassermassen nachgegeben hat. Inzwischen ist US-Präsident Trump vor Ort.
28.08.2017 17° 29° sonnig Überflutete Straßen, geschlossene Flughäfen und evakuierte Krankenhäuser - starke Regenfälle haben die texanische Millionenmetropole Houston ins Chaos gestürzt. Der internationale Flughafen Houstons wurde bis auf Weiteres geschlossen. Die Schulen bleiben mindestens bis zum 5. September geschlossen.
27.08.2017 13° 27° sonnig "Harvey" kam als Hurrikan und überschwemmt nun mit seinem Dauerregen weite Teile von Texas. Die Lage in der viertgrößten US-Stadt Houston ist dramatisch. Tausende fliehen auf Dächer und setzen verzweifelte Notrufe ab. Das Ausmaß der Katastrophe ist noch nicht abzusehen.
26.08.2017 14° 26° heiter bis wolkig Mehrere tausend Demonstranten haben heute (26.08.2017) am Tagebau Hambach eine Menschenkette gebildet. An der Aktion nahmen auch die Grünen-Spitzenkandidaten Katrin Göring-Eckhardt und Cem Özdemir teil.
25.08.2017 16° 24° meist heiter Rund um das Dorf Bondo im Schweizer Kanton Graubünden hat es erneut einen Felsabgang gegeben. Laut Medienberichten gibt es aber bislang keine Informationen über Verletzte oder Opfer. Retter sind nach dem Felssturz von Mittwoch weiter auf der Suche nach Vermissten.
24.08.2017 13° 23° heiter bis wolkig Bei dem Schweizer Dorf Bondo in der Nähe des Skiorts St. Moritz haben sich gewaltige Gesteinsmassen gelöst und sind ins Tal gedonnert. Das Dorf wurde evakuiert, nach acht Menschen wird gesucht. Darunter sind Deutsche und Österreicher.
23.08.2017 16° 26° sonnig In Rotterdam hat die Polizei wegen einer Terrorwarnung ein Konzert abgesagt. Dem Bürgermeister der Stadt zufolge wurde in der Nähe des Clubs ein Lieferwagen mit Gasflaschen und spanischem Kennzeichen entdeckt.
22.08.2017 12° 22° meist sonnig Nach dem Erdbeben mit mindestens zwei Toten auf der italienischen Insel Ischia haben Helfer drei verschüttete Kinder aus den Trümmern gerettet. Experten kritisieren den unzureichenden Schutz vor Beben in Italien.
21.08.2017 11° 21° meist sonnig Vier Tage nach den islamistischen Terroranschlägen in Spanien hat die Polizei den Hauptverdächtigen erschossen. Er soll den Lieferwagen gefahren haben, mit dem in Barcelona 13 Menschen getötet wurden. Auch der Tod des Imams, der Kopf der Terrorzelle gewesen sein soll, wurde bestätigt.
20.08.2017 12° 19° heiter bis wolkig Er machte Klamauk, war albern - und unglaublich witzig. Jerry Lewis hat den Slapstick perfektioniert. Keiner konnte so gut Grimassen schneiden wie er. Nun ist der Schauspieler und Regisseur im Alter von 91 Jahren in Las Vegas gestorben.
19.08.2017 11° 19° bewölkt mit Regen Eine Woche nach den Zusammenstößen in Charlottesville sind in Boston Tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen Rassismus und Hass zu demonstrieren. Trotz befürchteter Ausschreitungen bleibt es friedlich, auch dank einer gut vorbereiteten Polizei.
18.08.2017 12° 20° wolkig mit Regen 14 Tote, mehr als 100 Verletzte - das ist die vorläufige Bilanz der Anschläge in Barcelona und Cambrils. Die Polizei geht inzwischen von einer größeren Terrorzelle aus, die wohl noch viel Schlimmeres geplant hatte, wie die Ermittlungen zeigen.
17.08.2017 17° 26° stark bewölkt mit Regen Terror in Barcelona: Ein Lieferwagen rast über die auch bei Touristen beliebte Flaniermeile "Las Ramblas" in eine Menschenmenge. Es gibt viele Tote und Verletzte.
16.08.2017 15° 25° meist heiter Der frühere US-Präsident Barack Obama hat einen neuen Twitter-Rekord aufgestellt. Sein Posting mit einem Nelson-Mandela-Zitat, das er nach den gewaltsamen Ausschreitungen von Charlottesville veröffentlicht hatte, erhielt die meisten "Likes" aller Zeiten.
15.08.2017 14° 26° meist sonnig später schwül und Regen Ex-Kanzler Schröder als Aufsichtsrat des größten russischen Ölkonzerns Rosneft? Kritiker sagen, er lasse sich damit vom russischen Präsidenten instrumentalisieren. Denn Rosneft steht nach der Annexion der Krim auf der EU-Sanktionsliste.
14.08.2017 17° 24° meist sonnig Peking macht sich daran, die UN-Sanktionen gegen Nordkorea umzusetzen: Unter anderem ist die Einfuhr von Eisen, Kohle und Meeresfrüchten aus dem Nachbarland künftig verboten.
13.08.2017 13° 21° heiter bis wolkig Schwere Monsun-Regenfälle in den Himalaya-Regionen Nepals und Indiens haben zu Überschwemmungen geführt. Mindestens 47 Menschen starben in Nepal, Zehntausende wurden obdachlos. Bei einem Erdrutsch in Indien kamen mindestens 45 Menschen ums Leben.
12.08.2017 12° 19° stark bewölkt mit Regen Ärzte ohne Grenzen stellt seine Such- und Rettungseinsätze im Mittelmeer vorerst ein.
Die Seenotrettungsleitstelle in Rom hatte vor Sicherheitrisiken gewarnt, nachdem es von der libyschen Küstenwache Drohnungen gegen Rettungsschiffe in internationalen Gewässern vor der Küste Libyens gegeben hatte.
11.08.2017 13° 17° stark bewölkt mit Regen Der älteste Mann der Welt ist im Alter von 113 Jahren gestorben. Israel Kristal wurde in Polen geboren, überlebte den Holocaust in Auschwitz und zog danach nach Israel. Er starb in Haifa. Das "Guinness Buch der Rekorde" hatte ihn 2016 zum ältesten Mann der Welt erklärt.
10.08.2017 12° 18° stark bewölkt mit Regen Der Fipronil-Skandal hat sich erneut ausgeweitet. Nachrichten von verseuchten Eiern gab es aus immer mehr Ländern. Nach Großbritannien, Österreich und Rumänien teilten nun auch die Behörden in Dänemark mit, das Insektizid in dem Lebensmittel nachgewiesen zu haben.
09.08.2017 13° 21° meist sonnig Nordkorea hat mit einem Angriff auf den US-Stützpunkt Guam gedroht. Für das US-Militär ist die Insel wegen ihrer Lage von hoher strategischer Bedeutung. Nach der letzten Drohung Nordkoreas vor vier Jahren installierten die USA dort ein Raketenabwehrsystem.
08.08.2017 13° 20° heiter bis wolkig später heftiger Regen mit Gewitter Es verklumpt zu einer schmierigen Masse und tötet Vögel und Fische: In Hongkong sind zahlreiche Strände geschlossen worden, nachdem bei einem Schiffsunglück Tausend Tonnen Palmöl ins Meer geflossen sind.
07.08.2017 14° 24° sonnig Mit neuen Regeln will US-Präsident Trump die großen Städte in Sachen Einwanderungspolitik auf Linie bringen. Bei Missachtung sollen ihnen Zuschüsse für ihren Polizeiapparat verwehrt werden. Chicago hat nun Klage gegen die neuen Vorgaben eingereicht.
06.08.2017 12° 22° meist sonnig Sie ist heller als 1000 Sonnen und lässt Menschen bei lebendigem Leib verdampfen: Vor 72 Jahren explodiert über Hiroshima die erste Atombombe der Kriegsgeschichte. Bei ihrer Entwicklung spielten Belgien und Albert Einstein eine entscheidende Rolle.
05.08.2017 11° 20° meist Regen Einstimmig geht der UN-Sicherheitsrat gegen Nordkorea vor. Wegen der jüngsten Raketentests des Landes verhängte er neue Sanktionen. Das Ziel: Nordkoreas Exporteinnahmen sollen durch Ausfuhrverbote um eine Milliarde Dollar sinken.
04.08.2017 15° 24° meist stark bewölkt mit Regen und starken Wind Hat Audi-Chef Stadler von den Abgasmanipulationen erst hinterher erfahren, wie er beteuert? Nein, sagen Zeugen. Recherchen von NDR, WDR und SZ zufolge behinderte er gar die Aufklärung der Behörden.
03.08.2017 18° 25° heiter bis wolkig mit Regen Der Skandal um das Insektizid Fipronil in Eiern aus den Niederlanden und Belgien weitet sich aus. Der Deutsche Bauernverband bezeichnete Aldis Verkaufsstopp von Eiern dennoch als "zum jetzigen Zeitpunkt überzogene Reaktion" und "nicht angemessen".
02.08.2017 17° 24° wolkig mit Regen Die A 40-Rheinbrücke Neuenkamp bei Duisburg ist bis mindestens bis zum ersten August-Wochenende in beide Richtungen komplett gesperrt.
01.08.2017 14° 21° heiter bis wolkig später Regen 70 Prozent der jemenitischen Bevölkerung brauchen akut Hilfe. Ihre größten Feinde: der Hunger, die Cholera und die zwei Kriegsparteien, die sich unbeirrt weiter bekämpfen. Mittendrin verzweifelte UN-Helfer.
31.07.2017 17° 24° meist sonnig Hunderttausende Menschen starben 1917 bei der Dritten Flandernschlacht, die zum Inbegriff für die Sinnlosigkeit des Krieges wurde. Auf einem Soldatenfriedhof hat Bundesaußenminister Gabriel nun gemeinsam mit Prinz William und Herzogin Kate an die Toten erinnert.
30.07.2017 14° 26° heiter bis wolkig mit starken Wind Russland wird angesichts der beabsichtigten neuen US-Sanktionen 755 amerikanische Diplomaten des Landes verweisen. Das sagte Präsident Putin im russischen Fernsehen. Die Hoffnung auf eine baldige Besserung der Beziehungen zu den USA habe er aufgegeben.
29.07.2017 15° 22° stark bewölkt Pjöngjang provoziert und der US-Präsident reagiert: Nach Nordkoreas erneutem Raketentest hat Donald Trump zwei Bomber in den südkoreanischen Luftraum geschickt. China verhalte sich zu passiv in dem Konflikt, kritisierte Trump.
28.07.2017 17° 21° wolkig Ein Mann hat in einem Hamburger Supermarkt mehrere Menschen angegriffen. Die Polizei meldet einen Toten und mehrere Verletzte. Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen 26-Jährigen handeln, der in den Vereinigten Arabischen Emiraten geboren worden sein soll.
27.07.2017 16° 22° meist wolkig Mit Beleidigungen hat der neue Kommunikationschef im Weißen Haus, Scaramucci, Stabschef Priebus attackiert. In einem Telefonat soll er Priebus als "paranoiden Schizophrenen" bezeichnet haben. Das ist nicht der einzige Machtkampf im Weißen Haus.
26.07.2017 17° 23° heiter bis wolkig Die massiven Regenfälle sorgen in Teilen Deutschlands für eine angespannte Lage: Im Landkreis Goslar wurde Katastrophenalarm ausgerufen, ganze Straßenzüge mussten evakuiert werden. Vielerorts fallen Zugverbindungen aus, Dämme und Talsperren sind am Limit.
25.07.2017 14° 18° regnerisch Deutschland hat sich durch einen 2:0 (1:0)-Sieg gegen Russland als Gruppensieger für das Viertelfinale der EM in den Niederlanden qualifiziert. Dort trifft der Rekordchampion nun am kommenden Samstag (29.7.17, 20.45 Uhr) auf Dänemark.
24.07.2017 13° 17° regnerisch Auf Mallorca wird Stierkampf in Zukunft deutlich anders aussehen: Das Regionalparlament hat untersagt, dass den Bullen in der Arena Leid zugefügt wird. Die Tiere dürfen auch nicht getötet werden - und müssen nur noch zehn Minuten in die Arena.
23.07.2017 14° 21° heiter bis wolkig mit Regen Die Stilllegung des 2011 havarierten Atomkraftwerks Fukushima wird Jahrzehnte dauern. Ein Roboter hat nun erstmals in der Ruine eines Reaktors Ablagerungen entdeckt - offenbar handelt es sich um geschmolzenen Brennstoff.
22.07.2017 16° 27° heiter bis wolkig und schwül So teuer war noch kein Kriegsschiff: Rund 13 Milliarden Dollar hat der Bau des Flugzeugträgers USS Gerald Ford gekostet, der Präsident Trump offiziell in Dienst gestellt wurde. Militärs jubeln über die moderne Technik, und die Soldaten erwartet ungewohnter Komfort.
21.07.2013 14° 28° heiter bis wolkig mit Regen Vor dem Diesel-Gipfel Anfang August hat Verbraucherminister Maas die deutschen Autobauer gewarnt, die Kunden bei Abgasnachrüstungen zu belasten. Derweil sehen sich die Hersteller Kartellvorwürfen ausgesetzt - und müssen mit Klagen von Pkw-Käufern rechnen.
20.07.2017 13° 27° heiter bis wolkig mit heftigen Schauern Chester Bennington, der Sänger der US-Band Linkin Park, ist in Los Angeles gestorben. Das teilte die zuständige Gerichtsmedizin mit. Bennington wurde 41 Jahre alt. Linkin Park verkauften mit ihrer Mischung aus Hardrock, HipHop und Rap Millionen Alben.
19.07.2017 19° 34° sonnig später Regen Mit der Verhaftung eines deutschen Menschenrechtlers könnte die Türkei den Bogen überspannt haben: Führende Politiker fordern von Deutschland und der EU wirtschaftliche Konsequenzen für das Land - dies sei die einzige Sprache, auf die Erdogan höre.
18.07.2017 18° 29° sonnig Die kroatische Großstadt Split konnte offenbar vor übergreifenden Flammen gerettet werden. Montenegro hatte im Kampf gegen schwere Waldbrände um internationale Unterstützung gebeten. Auch in Italien, Frankreich und Portugal loderten Feuer.
17.07.2017 12° 24° meist sonnig In Polen sind schon Tausende gegen die Justizreform auf die Straße gegangen. Nun hat auch das EU-Parlament Bedenken angemeldet: Der Umbau, den die Regierung in Warschau vorantreibe, gefährde fundamentale EU-Prinzipien. Das sieht auch der Bundesaußenminister so.
16.07.2017 16° 22° bewölkt mit Schauern Federer setzte sich am Sonntag (16.07.2017) im Eiltempo mit 6:3, 6:1, 6:4 gegen den Weltranglisten-Sechsten Cilic durch und hat jetzt einen Wimbledon-Titel mehr auf dem Konto als William Renshaw und Pete Sampras. Außerdem ist Federer, der im August 36 Jahre alt wird, bei den Herren der älteste Wimbledon-Champion aller Zeiten.
15.07.2017 14° 22° stark bewölkt mit Regen Wegen unterbrochenen Funkkontakts haben zwei Bundeswehrjets eine koreanische Passagiermaschine am Stuttgarter Flughafen zum Landen gezwungen.
Die Boeing 777 der Korean Air war mit 211 Passagieren am Abend auf dem Weg von Seoul nach Zürich, als der Funkkontakt abbrach, wie eine Sprecherin des Stuttgarter Flughafens sagte. Daraufhin waren die Abfangjäger aufgestiegen - was im Großraum Stuttgart zu zwei Überschallknallen führte.
14.07.2017 13° 21° meist stark bewölkt mit Regen Im ägyptischen Badeort Hurghada hat ein Angreifer Touristen am Strand eines Hotels attackiert. Zwei Menschen wurden getötet. Es gibt Berichte, wonach es sich bei den Opfern um Deutsche handeln soll. Eine Bestätigung dafür gibt es aber noch nicht.
13.07.2017 12° 21° heiter bis wolkig Für die chinesische Führung war er ein Staatsfeind: Liu Xiaobo mischte sich immer wieder ein, ließ sich auch durch mehrfache Verhaftungen politisch nicht mundtot machen. Nun ist der Friedensnobelpreisträger gestorben.
12.07.2017 17° Unwetterartige Regenfälle später wolkig Die Vorwürfe gegen Daimler sind noch schwerwiegender als bisher bekannt. Der Stuttgarter Autokonzern soll mindestens acht Jahre lang, von 2008 bis 2016, Diesel-Fahrzeuge mit manipulierten Abgaswerten in Europa und den USA verkauft haben. Das geht nach Recherchen von WDR, NDR und "Süddeutscher Zeitung" aus einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes Stuttgart hervor.
11.07.2017 16° 24° bewölkt Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte meldet den Tod von IS-Chef al-Bagdadi und beruft sich auf hochrangige Mitglieder der Terrormiliz. Es ist nicht das erste Mal, dass der Terrorführer für tot erklärt wird. Bestätigt ist die Meldung nicht.
10.07.2017 14° 27° meist bewölkt Einen Tag nach der Rückeroberung von Mossul hat der irakische Ministerpräsident Al-Abadi den Sieg über die Terrormiliz "Islamischer Staat" in dessen einstiger Hochburg verkündet. Die irakischen Truppen hätten den IS in der Stadt endgültig geschlagen, so Al-Abadi.
09.07.2017 18° 28° heiter bis wolkig Die irakischen Regierungstruppen haben nach Aussage von Premier al Abadi die Stadt Mossul endültig vom "Islamischen Staat" befreit, dessen Kämpfer zuletzt nur noch kleine Gebiete halten konnten. Al Abadi reiste bereits in die Stadt.
08.07.2017 19° 29° schwül mit Wolken Es sei keine Frage, ob geholfen wird, sondern nur noch eine Frage, wie geholfen werden kann - mit diesen Worten sicherte Kanzlerin Merkel den Betroffenen der Krawalle rund um den G20-Gipfel schnelle Hilfe zu.
07.07.2017 18° 30° warm und schwül Eine Woche lang werden Stiere durch die Altstadt von Pamplona gehetzt. Schon am ersten Tag sind drei Menschen verletzt worden. Das ist nicht das Einzige, was für Kontroversen sorgt.
06.07.2017 18° 29° warm und schwül später Schauer Seine Stiftung fördert mit Millionensummen Projekte für den Kampf gegen Krankheiten und Armut in Afrika. Im tagesthemen-Interview lobt US-Milliardär Bill Gates Kanzlerin Merkel: Sie hatte dafür gesorgt, dass Afrika auf der G20-Agenda steht.
05.07.2017 14° 27° meist sonnig Der Zweite Weltkrieg ist schon seit mehr als 70 Jahren vorbei. Dennoch wenden sich nach wie vor Tausende Menschen jährlich an den Weltkriegs-Suchdienst des DRK, um etwas über das Schicksal ihrer Vorfahren herauszufinden. In sechs Jahren soll diese Hilfe nun eingestellt werden.
04.07.2017 14° 23° heiter bis wolkig mit Schauern Sie galt lange Zeit als die schönste Frau der Welt, war als Schauspielerin in Italien und Hollywood erfolgreich, machte Karriere als Fotografin und Bildhauerin. Jetzt wird Gina Lollobrigida 90 Jahre alt.
03.07.2017 14° 23° meist stark bewölkt Bundeskanzlerin Merkel und Bundespräsident Steinmeier haben betroffen auf das schwere Busunglück mit 18 Toten reagiert. Bayerns Ministerpräsident Seehofer versprach schnellstmögliche Aufklärung. Zwei Verletzte schweben noch in Lebensgefahr.
02.07.2017 12° 21° heiter bis wolkig mit Schauern Schlagerstar Chris Roberts ist tot. Der Sänger, der in den 1970er-Jahren durch seinen Hit "Du kannst nicht immer 17 sein" bekannt wurde, starb bereits am Sonntag im Alter von 73 Jahren an Krebs.
01.07.2017 11° 19° teils starke Schauer später sonnig Deutsche und internationale Politiker sowie die Witwe Kohls haben bei einem Pontifikalrequiem im Dom zu Speyer Abschied vom Altkanzler genommen. Bischof Wiesemann würdigte ihn als Staatsmann, "der seine Heimat und sein Vaterland liebte". Auch auf die familiäre Situation ging er ein.
30.06.2017 12° 22° meist wolkig Nach dem doch etwas überraschenden Gewinn des EM-Titels gegen den Favoriten aus Spanien feiert die deutsche U21 bis in die frühen Morgenstunden. Auch beim Feiern zeigt sich die Geschlossenheit der Mannschaft.
29.06.2017 14° 21° heiter bis wolkig Nach der Eroberung der zerstörten Großen Moschee von Al-Nuri in Mossul hat der irakische Regierungschef Al-Abadi das vom IS ausgerufene Kalifat für beendet erklärt. Seit drei Jahren galt das Gebäude als Symbol für die Macht des IS.
28.06.2017 15° 22° starke Regenfälle später sonnig Ein großes Protestcamp von G-20-Gegnern in Hamburg darf starten - aber nur in einem durch die Behörden stark beschränkbaren Rahmen. Das Bundesverfassungsgericht hob nach einer Klage der Veranstalter ein generelles Verbot im Eilverfahren auf.
27.06.2017 18° 22° heiter bis wolkig mit Schauern Elfmeterschießen bleibt einfach eine DFB-Domäne. Deutschland hat sich in einem Krimi bei der U21-Europameisterschaft gegen England durchgesetzt - und das Finale erreicht.
26.06.2017 12° 23° heiter bis wolkig Nach der Brandkatastrophe von London zieht der US-Hersteller der Fassadenverkleidung Konsequenzen: Das am Grenfell Tower verbaute Material werde nicht mehr zur Verwendung bei Hochhäusern verkauft. Mittlerweile sind 75 Hochhäuser bei Sicherheitstests durchgefallen.
25.06.2017 15° 21° meist stark bewölkt mit Schauern Ein mit Treibstoff beladener Tanklastzug ist in Pakistan explodiert. Mindestens 153 Menschen wurden getötet, viele verletzt. Die Menschen hatten nach dem Unfall des Lastwagens versucht, auslaufenden Treibstoff abzuschöpfen, als er in Brand geriet.
24.06.2017 13° 21° meist stark bewölkt mit Nieselregen Cholera lässt sich eigentlich gut behandeln. Doch im Bürgerkriegsland Jemen ist das Gesundheitssystem zusammengebrochen, auf den Straßen türmt sich Müll. Das sind beste Bedingungen für eine Ausbreitung der Krankheit. Etwa 200.000 Menschen sind bereits infiziert.
23.06.2017 14° 26° heiter bis wolkig Wer auch immer im Herbst die neue Bundesregierung stellen wird - fest steht jetzt schon, dass sie über ein finanzielles Polster von 15 Milliarden Euro verfügen wird. Was sie damit machen möchte - darüber darf im Wahlkampf gestritten werden.
22.06.2017 17° 35° sonnig und heiss Der erst 1994 endgültig abgeschaffte Paragraf 175 des Strafgesetzbuchs stellte sexuelle Handlungen zwischen Männern unter Strafe. Nun hat der Bundestag ein Gesetz verabschiedet, mit dem die damaligen Urteile aufgehoben werden. Den Verurteilten steht eine Entschädigung zu.
21.06.2017 20° 32° sonnig Der Bundestag hat die Verlegung der Bundeswehr aus dem türkischen Incirlik nach Jordanien gebilligt. Die Linkspartei und die Grünen hatten sich nur für den Abzug aus Incirlik ausgesprochen. Der Haushaltsausschuss genehmigte zudem Rüstungsprojekte.
20.06.2017 18° 30° heiter bis wolkig Erst gibt es am Zentralbahnhof eine Explosion, dann fallen Schüsse: Nur knapp ist Brüssel am Abend offenbar einem schweren Anschlag entgangen. Als Täter wurde ein 36-jähriger geborener Marokkaner identifiziert. Er stammt aus dem Problemviertel Molenbeek.
19.06.2017 15° 31° meist sonnig Sie sollen sich für den Tod von 71 Flüchtlingen in einem Kühllaster verantworten: Vor einem ungarischen Gericht sind elf mutmaßliche Schlepper angeklagt - den vier Hauptangeklagten drohen lange Haftstrafen wegen Mordes.
18.06.2017 16° 27° meist sonnig Alt-Bundeskanzler Kohl soll nach dem Willen von EU-Kommissionspräsident Juncker als erster Politiker überhaupt mit einem europäischen Staatsakt geehrt werden. Der genaue Ort und Termin würden nun ausgearbeitet, sagte eine Sprecherin.
17.06.2017 13° 21° bewölkt Im Zentrum Portugals kämpfen Hunderte Feuerwehrleute noch immer gegen die schwersten Waldbrände seit Jahrzehnten. Mehr als 60 Menschen starben. An zwei von vier Fronten sei das Feuer mittlerweile unter Kontrolle, hieß es aus dem Innenministerium. Die Regierung ordnete eine dreitägige Staatstrauer an.
16.06.2017 11° 20° heiter bis wolkig Sichtlich berührt hat Kanzlerin Merkel auf den Tod Helmut Kohls reagiert. Sie sei persönlich dankbar dafür, dass es ihn gegeben habe, betonte sie. Die Deutschen hätten seiner "höchsten Staatskunst" viel zu verdanken. Großen Respekt zollte auch andere Politiker.
15.06.2017 14° 31° erst sonnig später heftige Unwetter In Grafenwald hat eine Windhose den grössten Teil des Böckenbusches zerstört
14.06.2017 14° 26° sonnig Beim Brand eines Londoner Hochhauses sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der Toten werde wohl noch steigen: "Leider erwarte ich nicht, dass es noch mehr Überlebende geben wird", sagte Polizeikommandeur Stuart Cundy. Die Bergungsaktionen könnten noch Tage dauern. In Krankenhäusern wurden mehr als 70 Menschen behandelt, 18 von ihnen ging es sehr schlecht.
13.06.2017 11° 21° heiter bis wolkig Die spanische Staatsanwaltschaft hat Fußballstar Cristiano Ronaldo Steuerhinterziehung in Millionenhöhe vorgeworfen. Über Briefkastenfirmen soll er 14,7 Millionen Euro Steuern am spanischen Fiskus vorbeigeschleust haben. Nun droht ihm eine Haftstrafe.
12.06.2017 13° 20° teils stark bewölkt Bei einem Seebeben vor der Westküste der Türkei ist eine Frau ums Leben gekommen. Sie starb auf der griechischen Insel Lesbos, wo das Beben große Schäden anrichtete. Der Erdstoß war bis nach Istanbul und Athen zu spüren. Menschen rannten in Panik auf die Straßen.
11.06.2017 14° 29° heiter bis wolkig und schwül Etliche Menschen feierten und jubelten in Kiew: Seit Mitternacht können Bürger der Ukraine ohne Visum in die EU einreisen.
10.06.2017 14° 26° heiter bis wolkig Das belgische AKW Tihange 2 nahe Aachen gilt schon länger als Sicherheitsrisiko - hier sind Tausende Risse im Reaktordruckbehälter bekannt. Bei jüngsten Untersuchungen wurden nun hier, aber auch in Doel 3 viele neue Schäden entdeckt.
09.06.2017 11° 19° heiter bis wolkig mit Regen Inseln saufen ab, Korallen sterben, Meere verdrecken - und dennoch endet die erste UN-Ozeankonferenz mit bestenfalls guten Absichten und einer weichgespülten Erklärung. Ticken wir eigentlich noch ganz richtig?
08.06.2017 17° 24° regnerisch Einen Tag nach dem Verschwinden einer Militärmaschine aus Myanmar gibt es nun Gewissheit: Das Flugzeug ist ins Meer gestürzt. Rettungskräfte entdeckten das Wrack vor der Küste und immer weitere Tote. An Bord befanden sich 122 Menschen.
07.06.2017 12° 18° stark bewölkt mit starken Wind Der frühere FBI-Chef Comey hat in einem Statement bestätigt, dass US-Präsident Trump ihn gebeten habe, einen Teil der Ermittlungen zur Russland-Affäre einzustellen. Dabei geht es um die Russland-Verbindungen des kurzzeitigen Nationalen Sicherheitsberaters Flynn.
06.06.2017 11° 18° stark bewölkt mit Regen Die Lage in der umkämpften irakischen IS-Hochburg Mossul wird immer dramatischer. Tausende Zivilisten versuchen, aus der Stadt zu fliehen - doch der IS will sie mit allen Mitteln aufhalten.
05.06.2017 16° 23° meist sonnig Nach dem gescheiterten Einigungsversuch im Streit mit der Türkei um Incirlik steht der Umzug der Bundeswehr-Soldaten nach Jordanien bevor: Kabinett und Bundestag sollen schnell entscheiden. Vorbereitet sei man, so Verteidigungsministerin von der Leyen.
04.06.2017 11° 21° meist stark bewölkt Die Attacke begann gegen 22.00 Uhr Ortszeit auf der London Bridge im Zentrum und setzte sich am dem nahe gelegenen Borough Market fort, ein beliebtes Kneipenviertel. Die Täter rasten zunächst mit einem Kleintransporter in eine Menschenmenge.
Das Auto sei dann weiter zum nur wenige hundert Meter entfernten Borough Market gefahren. Dort stiegen die Täter aus und attackierten Menschen mit großen Messern.
03.06.2017 13° 26° schwül und zeitweise Regen Der Heilige Don Bosco wird in Italien verehrt, viele kirchliche Jugendzentren sind nach ihm benannt. Nun ist die Urne mit den Überresten seines Gehirns aus einer Basilika nahe Turin gestohlen worden.
02.06.2017 18° 29° meist sonnig später bewölkt Das Festival "Rock am Ring" ist wegen Terrorgefahr unterbrochen worden. Aufgrund einer "terroristischen Gefährdungslage" habe die Polizei sie angewiesen, die Besucher zum Verlassen des Geländes aufzufordern, teilten die Organisatoren mit.
01.06.2017 13° 27° meist sonnig US-Präsident Donald Trump macht sein Wahlversprechen wahr: Bei einer Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hausese verkündete er den Rückzug seines Landes aus dem Pariser Klimaschutz-Abkommen. Die Vereinbarung sei "auf höchster Ebene ungerecht für die USA", sagte der US-Präsident. Die Reduzierung von Treibhausgasen würde die Vereinigten Staaten zu viel kosten.
31.05.2017 11° 23° erst wolkig später sonnig Der verheerende Anschlag in Kabul mit Dutzenden Toten hat auch die deutsche Botschaft getroffen. Ein afghanischer Wachmann wurde getötet, Bedienstete der Vertretung wurden verletzt. Die Taliban streiten eine Beteiligung ab.
30.05.2017 19° 25° einzelne Schauer später sonnig Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel haben die erwartete Trennung vollzogen. In einem offenen Brief äußert sich BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zu den Gründen.
29.05.2017 21° 35° heiss und sonnig Astronaut Alexander Gerst nennt seine geplante Weltraummission "Horizons" - unter diesem Motto soll Ende April 2018 für rund sechs Monate zur ISS fliegen. Als erster Deutscher wird der 41-Jährige nun zeitweise das Kommando übernehmen.
28.05.2017 19° 29° Regen und schwül Monsun hat in Sri Lanka zu den schwersten Überschwemmungen seit 14 Jahren geführt. Mindestens 146 Menschen kamen ums Leben. Das Wasser ist zwar etwas zurückgegangen, aber Hoffnung, noch Überlebende zu finden, gibt es kaum noch.
27.05.2017 18° 32° sonnig Eine Hand, ein Schubser und ein erhobener Kopf - mehr braucht der US-Präsident nicht, um den Spott der sozialen Medien auf sich zu ziehen. Der Rempler beim Besuch im NATO-Hauptquartier ist nicht das einzige Beispiel für Trumps impulsive Körpersprache.
26.05.2017 16° 29° sonnig Ägyptische Kampfflugzeuge haben als Reaktion auf den Anschlag auf koptische Christen Stützpunkte von mutmaßlichen Extremisten in Libyen angegriffen. Das teilte Präsident Al-Sisi mit.
25.05.2017 12° 24° meist sonnig Eigentlich hatten die Staats- und Regierungschefs beim NATO-Treffen in Brüssel auf beschwichtigende Worte des US-Präsidenten gehofft. Doch schnell wurde klar: Donald Trump war nicht als Versöhner gekommen. Stattdessen griff er die Verbündeten frontal an.
24.05.2017 11° 22° meist wolkig Kurz nach Ankunft des US-Präsidenten in Brüssel haben sich Tausende Menschen zu einer Anti-Trump-Demonstration in der Stadt versammelt. Die Proteste richteten sich vor allem gegen seine Umwelt- und Einwanderungspolitik.
23.05.2017 24° meist heiter Um 22.33 Uhr Ortszeit am Montagabend erreichte die Polizei in Manchester der erste Notruf, dass es eine Explosion gegeben habe. Rettungskräfte rückten an. Die Helfer fanden zahlreiche Tote und Verletzte vor. In der Arena in Manchester war gerade das Konzert von Ariana Grande beendet.
22.05.2017 15° 25° heiter bis wolkig Die Münchner Polizei hat einen Einbrecherclan ausgehoben: Bislang wurden demnach etwa 20 Menschen festgenommen - vor allem junge Mädchen, die von ihren Familien systematisch losgeschickt werden. Doch das Netz der "Einbruchsfirmen" ist deutlich größer.
21.05.2017 12° 23° meist sonnig Im Bürgerkriegsland Jemen breitet sich die Cholera immer stärker aus: In den vergangenen drei Wochen sind mehr als 23.000 neue Verdachtsfälle gemeldet worden, berichtete die WHO. Mindestens 240 Menschen seien gestorben.
20.05.2017 19° meist sonnig Mehr als drei Jahre nach ihrer Entführung sind 82 nigerianische Mädchen wieder mit ihren Familien vereint. Sie waren 2014 von der islamistischen Terrormiliz Boko Haram aus dem Ort Chibok entführt und Anfang des Monats freigelassen worden.
19.05.2017 13° stark bewölkt mit Regen Bibiana Steinhaus wird als erste Schiedsrichterin in der deutschen Fußball-Geschichte ab der kommenden Saison Bundesligaspiele leiten.
18.05.2017 18° 19° wolkig mit Schauern Am New Yorker Times Square ist ein Auto in eine Menschenmenge gerast. Dabei wurde eine junge Frau getötet. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar, die Polizei geht nicht von einem Terrorakt aus. Der Fahrer wurde festgenommen.
17.05.2017 18° 29° meist sonnig und warm Nordkorea schuldet dem Land Berlin offenbar rund zehn Millionen Euro. Das haben Recherchen von NDR, WDR und "SZ" ergeben. Hintergrund sind unversteuerte Einkünfte aus einem Hostel und Kongresszentrum auf dem Berliner Botschaftsgelände.
16.05.2017 16° 27° wolkig und schwül Auf der Autobahn 33 bei Bielefeld hat sich ein schwerer Unfall ereignet: Ein Windradflügel bohrte sich in das Führerhaus eines Lastwagens und verletzte den Fahrer leicht. Ein anderer Autofahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.
15.05.2017 14° 22° meist sonnig Die Mafia hat offenbar kräftig an der Versorgung von Flüchtlingen verdient. Ein süditalienischer Clan soll ein Aufnahmezentrum infiltriert und mindestens 32 Millionen Euro aus EU-Mitteln in die eigenen Taschen abgezweigt haben. 68 Verdächtige wurden festgenommen.
14.05.2017 21° bewölkt mit Schauern Der Triple-Sieg geht an - die CDU. Drei Wahlpleiten in Serie, das Projekt Kanzleramt der SPD wackelt. Viereinhalb Monate vor der Bundestagswahl steht Martin Schulz im Trümmerfeld.
13.05.2017 10° 23° Sonne und Wolken Archäologen haben an einer Ausgrabungsstätte in Ägypten mindestens 17 Mumien entdeckt. Die menschlichen Überreste sollen etwa 2000 Jahre alt sein. Experten gehen davon aus, dass in der Region noch weitere Gräber gefunden werden.
12.05.2017 12° 23° wolkig später Regen Die Weltgesundheitsorganisation hat den Ausbruch des Ebola-Fiebers im Kongo bestätigt. Ein Mensch sei gestorben, bei zwei weiteren werde der Erreger als Todesursache vermutet. Aus Angst vor einer Epidemie schickt die WHO Experten in das Gebiet.
11.05.2017 23° meist sonnig Mehr Geld für Rüstung, mehr Soldaten nach Afghanistan: Die USA üben großen Druck auf die NATO aus. Generalsekretär Stoltenberg muss viel Überzeugungsarbeit leisten. Das deutsche Engagement für das Bündnis erntete von ihm viel Lob.
10.05.2017 17° meist sonnig Die Entlassung von FBI-Chef Comey könnte für US-Präsident Trump nach hinten losgehen, glaubt US-Experte Crister Garrett. Der Politologe sagte im Interview mit tagesschau.de, das politische Klima in den USA habe sich schlagartig verändert.
09.05.2017 13° heiter bis wolkig Die USA auf dem Weg zum Schurkenstaat? Es sind harte Worte, die bei UN und EU fallen, wenn es um den von US-Präsident Trump angedrohten Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen geht. Auch große US-Konzerne appellieren an den Präsidenten.
08.05.2017 18° bewölkt mit Schauern Erst stand Emmanuel Macron, Frankreichs frisch gekürter Präsident, ganz allein auf der Bühne im Innenhof des Pariser Louvre. Doch nachdem er seine Siegesrede vor den Zehntausenden Anhängern beendet hatte, kam Brigitte dazu. Hand in Hand winkte das neue Präsidentenpaar dem Publikum.
07.05.2017 17° stark bewölkt Die CDU ist die klare Wahlsiegerin im Norden. Die Partei von Spitzenkandidat Günther holt laut ARD-Hochrechnung 33,3 Prozent. Die regierende SPD muss eine herbe Schlappe einstecken. Ganz stark sind Grüne und FDP. Die Küstenkoalition steht vor dem Aus. Gesucht: ein neues Dreierbündnis.
06.05.2017 19° meist sonnig Erneut haben in Polen Tausende gegen die Regierung protestiert. Polen befindet sich auf dem Weg zu einem autoritären System, befürchten die Demonstranten. Und die Regierung drohe diesen Wandel auch im kommenden Jahr weiter voranzutreiben.
05.05.2017 12° heiter bis wolkig Das erste chinesische Mittelstrecken-Flugzeug hat erfolgreich seinen Jungfernflug absolviert. Die Nachricht dahinter ist klar: China kann auch Hochtechnologie. Allerdings ist der Jet nur zu Teilen ein chinesisches Produkt.
04.05.2017 13° stark bewölkt Die Schauspielerin und Sängerin Daliah Lavi ist tot. Sie starb im Alter von 74 Jahren in ihrer Wahlheimat Asheville im US-Bundesstaat North Carolina. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle in "Old Shatterhand" und durch Lieder wie "Willst du mit mir gehen?"
03.05.2017 15° Schauerwetter Hackern ist es offenbar gelungen, Geld von Bankkunden auf eigene Konten umzuleiten. Dafür nutzten sie einem Zeitungsbericht zufolge eine bereits länger bekannte Sicherheitslücke im Mobilfunknetz. Auch deutsche Kunden sollen betroffen sein.
02.05.2017 13° stark bewölkt mit Regen Die EU-Marine-Mission "Sophia" war als Einsatz gegen Menschenschleuser gestartet; seit vergangenem Sommer gehört auch die Suche nach illegalen Waffen zu ihren Aufgaben. Bundeswehrsoldaten wurden jetzt fündig.
01.05.2017 11° Dauerregen Der Schweizer Extrembergsteiger Steck ist am Mount Everest tödlich verunglückt. Der 40-Jährige galt als einer der talentiertesten Kletterer seiner Generation. Sein Spitzname war "Schweizer Maschine".
30.04.2017 19° meist sonnig Die Kanzlerin besucht Saudi-Arabien, wo die Abaya - ein langes schwarzes Gewand - in der Öffentlichkeit Pflicht ist. Dazu tragen viele Frauen Gesichtsschleier. Was haben die Kanzlerin und die sie begleitenden Journalistinnen im Gepäck?
29.04.2017 13° heiter bis wolkig Am zweiten Tag seines Besuchs in Ägypten hat Papst Franziskus eine katholische Messe vor etwa 20.000 Gläubigen gefeiert. Seine Botschaft: Es gebe nur eine legitime Form des Extremismus - die der Barmherzigkeit.
28.04.2017 meist stark bewölkt Als Präsident werde er die US-Wirtschaft ankurbeln, versprach Donald Trump im Wahlkampf. Doch die Zahlen sprechen gegen ihn: Seit Trumps Amtsantritt wuchs die Wirtschaft so schwach wie zuletzt vor drei Jahren.
27.04.2017 -1° 11° heiter bis wolkig mit Schauern Kanzlerin Merkel hat Großbritannien auf eine harte Linie der EU bei den anstehenden Brexit-Verhandlungen vorbereitet und warnte in ihrer Regierungserklärung vor zu großen Illusionen. Finanzfragen würden sehr schnell geklärt.
26.04.2017 -1° wolkig mit Regen und kalt Deutschland hat 2016 mit Abstand die meisten Flüchtlinge in der EU aufgenommen. 445.210 Asylbewerber bekamen hierzulande einen positiven Bescheid - im gesamten Rest der EU erhielten den nur 265.190 Menschen. Bei genauerer Analyse landet Deutschland trotzdem nur auf Platz zwei.
25.04.2017 heiter bis wolkig mit Regen Dieses Treffen hatte bereits im Vorfeld für einen Eklat gesorgt: Bundesaußenminister Gabriel ist zum Abschluss seiner Reise wie geplant mit israelischen Regierungskritikern zusammengekommen. Zuvor hatte Premierminister Netanyahu sein Gespräch mit Gabriel platzen lassen.
24.04.2017 15° wolkig mit Regen Die Tage von François Hollande als Frankreichs Staatspräsident sind gezählt, doch er will das Land nicht den Rechtsextremen überlassen. Der scheidende Präsident machte sich jetzt für den sozialliberalen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron stark. Mit Blick auf die Stichwahl am 7. Mai sagte Hollande, er werde Macron wählen.
23.04.2017 11° meist wolkig Für Frankreich und für Europa ist es eine Schicksalswahl. Ersten Hochrechnungen zufolge liegt der parteilose Macron knapp vor Le Pen vom rechtsextremen Front National. Bestätigt sich das Ergebnis, ziehen die beiden in die Stichwahl in zwei Wochen ein.
22.04.2017 11° meist bewölkt mit einzelnen Schauern Deutschland hat im Rahmen des Abkommens mit der Türkei die meisten Flüchtlinge aufgenommen. Von den 4924 Menschen, die aus Flüchtlingslagern in der Türkei in die EU übersiedeln durften, kamen 1768 nach Deutschland. Das Bundesinnenministerium bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Rheinischen Post".
21.04.2017 14° stark bewölkt Ein günstiger und schneller Brexit - dieses Versprechen der britischen Regierung deckt sich nicht mit der Brüsseler Verhandlungsposition. Ein internes Papier zeigt: Die EU-Kommission hat weitreichende Forderungen.
20.04.2017 13° heiter bis wolkig In Paris sind bei einer Schießerei auf dem Boulevard Champs-Elysées offenbar ein Polizist getötet und zwei weitere verletzt worden. Unbestätigten Berichten zufolge soll auch der Angreifer getötet worden sein.
19.04.2017 -1° heiter bis wolkig und kalt Durch haarsträubende Fehler nimmt sich der BVB bereits in der Anfangsphase selbst die Hoffnung auf das Comeback und scheidet trotz Leistungssteigerung beim AS Monaco aus.
18.04.2017 -1° heiter bis wolkig einzelne Schauer Der mutmaßliche Facebook-Mörder von Cleveland ist tot. Der Verdächtige habe sich nach einer Verfolgungsjagd selbst erschossen, teilte die Polizei in Pennsylvania mit. Er hatte den Mord an einem 74-Jährigen gefilmt und das Video bei Facebook hochgeladen.
17.04.2017 meist stark bewölkt Erst ist das Kleinflugzeug aus der Schweiz in der Luft explodiert und dann wie ein Feuerball auf den Boden gestürzt. Dabei verfehlte es nur knapp einen Supermarkt nahe der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Fünf Menschen starben.
16.04.2017 stark bewölkt mit Regen In der Türkei ist das Referendum über die Einführung eines Präsidialsystems beendet. Die Wahlkommission bestätigte den knappen Sieg des "Ja"-Lagers. Das endgültige Ergebnis soll in elf oder zwölf Tagen vorliegen. Präsident Erdogan sprach von einer "historischen Entscheidung" - und deutete bereits ein neues Referendum an.
15.04.2017 11° erst Regen später heiter bis wolkig Beim Abwurf der größten nicht-atomaren US-Bombe in Afghanistan ist die Zahl der getöteten IS-Kämpfer auf mindestens 90 gestiegen. Bislang war das afghanische Verteidigungsministerium von 36 Toten ausgegangen.
14.04.2017 13° bewölkt mit Regen Am Tag nach dem Abwurf zeigt sich, welchen Schaden die US-Megabombe in Afghanistan verursacht hat: 36 IS-Kämpfer wurden getötet, laut afghanischer Regierung aber keine Zivilisten. Die Attacke war mit Kabul abgesprochen.
13.04.2017 12° bewölkt Das US-Militär hat seine größte nicht-atomare Bombe auf ein vermutetes Versteck der IS-Terrormiliz in Afghanistan abgeworfen. Sie ist seit ihrer Entwicklung 2003 bisher noch nie bei Kampfhandlungen eingesetzt worden.
12.04.2017 13° meist wolkig Es war ein hartes Ringen um ein bisschen Annährung beim Streitthema Syrien, als US-Außenminister Tillerson mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow und Präsident Putin zusammenkam. Auch Russlands Veto gegen eine Syrien-Resolution der UN dürfte kaum zur Entspannung beitragen.
11.04.2017 14° meist wolkig Vor dem geplanten Viertelfinal-Hinspiel der Champions League in Dortmund hat es am BVB-Mannschaftsbus mehrere Explosionen gegeben. Ein BVB-Spieler wurde verletzt. Das Partie gegen Monaco soll morgen nachgeholt werden.
10.04.2017 14° meist wolkig Seit der Gründung 2003 hat Tesla noch nie Gewinn gemacht, die Elektrofahrzeuge des kalifornischen Autobauers werden nur in kleinen Stückzahlen hergestellt. Die Investoren stört das kaum - Tesla hat inzwischen den gleichen Börsenwert wie der Branchenprimus.
09.04.2017 23° sonnig und wokenlos Ein blutiger Palmsonntag in Ägypten: Rund 2000 Gläubige hatten sich am Morgen in der St. Georg Kirche mit nordägyptischen Tanta versammelt, sie feierten den Palmsonntagsgottesdienst. Gerade als sie das Gebet sprachen, sprengte sich offenbar ein Selbstmordattentäter in der Kirche in die Luft. Es gab viele Tote, Dutzende Verletzte.
08.04.2017 14° sonnig Jahrzehntelang hat die Untergrundorganisation ETA gewaltsam für ein eigenständiges Baskenland gekämpft. Mehr als 800 Menschen kamen bei diesem Konflikt ums Leben. Nun hat die Organisation eine Liste mit den Verstecken ihrer Waffenarsenale übergeben.
07.04.2017 14° bewölkt Vier Tote, zahlreiche Verletzte und weiter kein Täter. Das ist die Bilanz nach dem Anschlag von Stockholm. Ein gestohlener Lkw war am Nachmittag in der Innenstadt in eine Menschenmenge gerast. Für Politik und Polizei ein Fall von Terror - nur von wem?
06.04.2017 12° bewölkt mit sonnigen Abschnitten 1,7 Kilometer lang, groß genug für Fracht- und Passagierschiffe, knapp 300 Millionen Euro sind veranschlagt: Das sind die Pläne für einen Tunnel, der Schiffen vor Norwegens Küste einen gefährlichen Umweg sparen soll. Das Projekt wäre das weltweit erste.
05.04.2017 13° heiter bis wolkig Getarnt in einer Lieferung in Holzdielen hat die Polizei in Australien mehr als 900 Kilogramm Crystal Meth gefunden. Es ist die bislang größte Menge der Droge, die sie auf einen Schlag aus dem Verkehr ziehen konnte.
04.04.2017 17° sonnig Bei einem mutmaßlichen Angriff mit Giftgas sind in Syrien offenbar mindestens 58 Menschen getötet worden. Für die vielen Verletzten fehlen Medikamente. Und dann wurde auch noch die Klinik angegriffen, in der die Verletzten behandelt werden.
03.04.2017 14° sonnig In St. Petersburg trauern die Menschen um die Opfer eines mutmaßlichen Terroranschlags. Am Nachmittag war eine Bombe explodiert, mindestens zehn Menschen wurden getötet. Nun gibt es eine erste Spur von den Tätern. Bilder von Überwachungskameras zeigen zwei Verdächtige.
02.04.2017 19° meist sonnig Es war eine Szene wie aus einem schlechten Gruselfilm. Ein Polizeisprecher beschreibt sie so: Eine blutende Frau taucht in einer Krankenstation auf und berichtet, sie sei eine Überlebende eines Massakers. Die Polizei rückt daraufhin mit einem Großaufgebot aus und findet in einem Sufi-Schrein 20 Leichen, einige wurden erschlagen, andere erstochen.
01.04.2017 18° erst heiter bis wolkig später Regen Nach schweren Überschwemmungen sind bei Erdrutschen in der südkolumbianischen Stadt Mocoa mehr als 150 Menschen getötet worden. Hunderte wurden verletzt, hunderte werden noch vermisst. Aufnahmen aus der Region zeigen schwere Verwüstungen, ganze Häuserzeilen wurden von den Wassermassen weggerissen.
31.03.2017 11° 23° meist sonnig Es ist eine großangelegte Jagd auf Steuerbetrüger: In den Niederlanden, Deutschland und anderen europäischen Ländern haben Behörden koordinierte Razzien durchgeführt und Verdächtige festgenommen. Hintergrund sind verdächtige Konten bei einer Schweizer Bank.
30.03.2017 12° 22° meist sonnig Airbag-Probleme zwingen erneut einen Autohersteller zu einem großen Rückruf: Der japanische Anbieter Toyota beorderte fast drei Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten. Dort sollen die defekten Takata-Airbags repariert werden.
29.03.2017 11° 18° bewölkt Am Wochenende will Bob Dylan den Nobelpreis für Literatur in Stockholm entgegennehmen. Zur offiziellen Preisverleihung im Dezember war der Musiker nicht erschienen, und auch diesmal verzichtet der 75-Jährige auf großes Brimborium.
28.03.2017 21° sonnig Schottlands Regierungschefin Sturgeon hat erhalten, was sie sich gewünscht hatte: Die Abgeordneten in Edinburgh unterstützen ein neues Unabhängigkeitsreferendum. Die Regierung in London will davon nichts wissen - zumindest vorerst.
27.03.2017 18° sonnig Eine "gesalzene Rechnung" werde die EU nach London schicken, so Kommissionschef Juncker. Scheidungen sind teuer, von 60 Milliarden Euro ist die Rede. Der Brexit - eine Preisfrage? EU-Chefverhandler Barnier zitiert Churchill.
26.03.2017 15° sonnig 40,7 Prozent - die CDU mit Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer hat die Wahl im Saarland mit klarem Vorsprung vor der SPD gewonnen. Drittstärkste Kraft bleibt die Linkspartei. Die AfD schafft den Sprung in den Landtag, anders als Grüne, FDP und Piraten. Die CDU will die Große Koalition fortsetzen.
25.03.2017 16° meist sonnig Die Unterzeichnung der Römischen Verträge am 25. März 1957 auf dem Kapitol in Rom war eine Geburtsstunde. Und das war denen, die die Verträge damals unterzeichneten, auch durchaus bewusst. So sprach der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer in seiner Rede von einem "großen Schritt" zur Einigung Europas.
24.03.2017 14° sonnig Die Europäer sollten Solidarität in den Fokus rücken, sie sei wirksamstes Heilmittel gegen Populisten: Diesen Appell richtete Papst Franziskus bei einer Audienz an die EU-Staats- und Regierungschefs. Die EU brauche eine neue Vision, sonst könne sie auch scheitern.
23.03.2017 16° meist sonnig Im Irak läuft seit Wochen eine Offensive, um Mossul aus der Gewalt der Terrormiliz "Islamischer Staat" zu befreien. Bei einer verheerenden Explosion im Westen der Stadt sollen mehr als 100 Zivilisten getötet worden sein.
22.03.2017 -1° 12° heiter bis wolkig Vier Tote, mindestens 20 Verletzte - London ist von zwei Attacken erschüttert worden. Zunächst fuhr ein Angreifer auf der Westminster Bridge Fußgänger an, später erstach er am Parlament einen Polizisten. Premier May sprach von einem "kranken Terroranschlag".
21.03.2017 12° meist bewölkt mit Regen Erstmals in der US-Geschichte haben zwei Regierungsvertreter ihren Präsidenten als Lügner entlarvt - dem es auch noch an staatsmännischer Größe fehlt, sich bei seinem Vorgänger Obama zu entschuldigen. So beschädigt Trump das Amt des Präsidenten.
20.03.2017 12° stark bewölkt mit Sturm Kanzlerin Merkel verschärft die Tonlage: Nach den jüngsten Beleidigungen von Präsident Erdogan drohte sie erstmals mit Konsequenzen. Die Nazi-Vergleiche der Türkei müssten aufhören. Sonst: keine Wahlkampfauftritte türkischer Minister mehr in Deutschland.
19.03.2017 11° stürmisch und stark bewölkt Verteidigungsministerin von der Leyen hat die Kritik von US-Präsident Trump an den deutschen Rüstungsausgaben zurückgewiesen. Es gebe kein Schuldenkonto in der NATO, sagte von der Leyen. Trump hatte zuvor erklärt, Deutschland schulde dem Bündnis "riesige Summen".
18.03.2017 10° Dauerregen Flüsse, die über die Ufer treten, Erdrutsche und Dauerregen: Fast 70 Menschen sind in Peru in den vergangenen Wochen ums Leben gekommen. Auch die Hauptstadt Lima ist teilweise überflutet. Präsident Kuczynski sprach von einem "ernsten Klimaproblem".
17.03.2017 11° heiter bis wolkig mit Regen Nach fünf Jahren im Amt ist Joachim Gauck mit einem Großen Zapfenstreich als Bundespräsident verabschiedet worden. Bei der Zeremonie im Park von Schloss Bellevue waren 600 Gäste dabei, darunter Kabinettsmitglieder und Vertreter anderer Staatsorgane.
16.03.2017 18° sonnig Der FC Schalke 04 hat nach einer Aufholjagd erstmals seit fünf Jahren ein Europacup-Viertelfinale erreicht und Borussia Mönchengladbach ins Tal der Tränen gestürzt.
15.03.2017 15° sonnig Im Bundesfinanziministerium ist eine gefährliche Postsendung abgefangen worden. Darin befand sich ein sogenanntes Blitzknallgemisch. Das Paket wurde kontrolliert gesprengt. Abgeschickt wurde es offenbar aus Athen.
14.03.2017 16° wolkig Gleich zwei Kriegsverbrechen hat eine UN-Untersuchungskommission dem syrischen Regime nachgewiesen: einen Angriff auf ein Wasserwerk und einen verheerenden Angriff auf eine Schule.
13.03.2017 18° heiter bis wolkig Als sich heute alle Augen auf London richteten, auf die Frage, ob das britische Parlament grünes Licht für den Brexit gibt, zündete plötzlich fernab in Edinburgh die schottische Ministerpräsidentin eine politische Bombe. Nicola Sturgeon kündigte ein neues Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands von Großbritannien an. Sie werde kommende Woche im schottischen Parlament beantragen, die Zustimmung aus London zu einem neuen Unabhängigkeitsreferendum einzuholen.
12.03.2017 17° meist sonnig Der Streit zwischen der Türkei und den Niederlanden hat noch einmal an Schärfe gewonnen: Nachdem die Niederlande zwei türkischen Ministern Wahlkampfauftritte verwehrten, droht Präsident Erdogan dem Land ganz offen. Den Haag warnte seinerseits die Türkei.
11.03.2017 13° meist sonnig Offiziell ist die Türkei noch Beitrittskandidat der EU. Deshalb hat sie auch das Recht auf finanzielle Unterstützung. Allein für den Zeitraum von 2014 bis 2020 waren mehr als vier Milliarden Euro eingeplant. Doch nun wird bei ersten Hilfsprogrammen die Reißleine gezogen.
10.03.2017 12° heiter bis wolkig Wegen eines fehlenden Funkkontakts zu einem Flugzeug im deutschen Luftraum sind in Niedersachsen und Schleswig-Holstein mehrere Kernkraftwerke vorübergehend geräumt worden. Wie das Umweltministerium in Hannover mitteilte, war um 10.27 Uhr zunächst in Niedersachsen Voralarm ausgelöst worden, da die Verbindung zu einem Verkehrsflugzeug mit Kurs London abgebrochen war.
09.03.2017 11° heiter bis wolkig Im Düsseldorfer Hauptbahnhof sind mehrere Menschen bei einer Axt-Attacke verletzt worden. Ein Mann habe in der ankommenden S-Bahn 28 aus Kaarst am Gleis und im Bahnhofsgebäude insgesamt fünf Personen "mit einem Beil" angegriffen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagabend (09.03.2017). Einzelheiten über die Identität der Täter und sein Motiv konnte er noch nicht mitteilen. Fünf Menschen seien verletzt worden - eine Person so schwer, dass sie ins Krankenhaus kam.
08.03.2017 10° Dauerregen Kurze Zeit nach dem 6:1 ist Schluss. Barca schafft das Unmögliche. Dreht das 0:4 im Hinspiel noch um. Als Barca schon 3:0 führte, wankte PSG bedrohlich. Nachdem Cavani aber das 1:3 erzielte, war das Achtelfinal-Aus der Katalanen eigentlich besiegelt. Bis aber Neymars Doppelschlag und Sergi Roberto in der Nachspielzeit das Wunder von Barcelona doch noch perfekt machten.
07.03.2017 10° starke Schauer mit Hagel Außenminister Gabriel hat den Nazi-Vergleich der türkischen Führung als "unglaubliche Provokation" zurückgewiesen. Doch müsse nun alles dafür getan werden, damit sich beide Seiten nicht weiter voneinander entfernen, sagte er in den Tagesthemen.
06.03.2017 regnerisch Nach dem Verkauf von Opel an den französischen Autokonzern PSA Peugeot Citroën haben deutsche Politiker Transparenz gegenüber den Arbeitnehmern im weiteren Übernahmeprozess angemahnt.
05.03.2017 10° erst heiter später Regen Kopfschütteln über Erdogans neue Entgleisungen: Unionsfraktionschef Kauder sprach im Bericht aus Berlin von einem "unglaublichen Vorgang". Die Linken-Politikerin Dagdelen bezeichnete den Nazi-Vergleich Erdogans als "ungeheure Verharmlosung des deutschen Faschismus".
04.03.2017 15° erst heiter später Regen Historisches Dreisprung-Gold für Deutschland bei der Hallen-EM in Belgrad: Kristin Gierisch sprang der Konkurrenz davon - das gab's noch nie.
03.03.2017 11° heiter bis wolkig Wann treffen sie sich? Sechs Wochen sind seit dem Amtsantritt von US-Präsident Trump vergangen. Jetzt steht ein erster Termin für eine persönliche Begegnung mit Bundeskanzlerin Merkel fest. Trump empfängt sie am 14. März in Washington.
02.03.2017 regnerisch Autos von Daimler können wegen eines Defekts beim Starten Feuer fangen. Der Autobauer will deshalb weltweit zahlreiche Fahrzeuge zurückrufen - in Deutschland wohl 150.000. Wann der Rückruf beginnen soll, ist allerdings noch unklar.
01.03.2017 meist Regen Mit seinen 90 Jahren hat Harry Belafonte seine Karriere als Sänger aufgegeben. Aber Bürgerrechtler ist er noch - und fordert angesichts der aktuellen Entwicklungen in der US-Politik mehr Rebellion.
28.02.2017 regnerisch Auf der Flucht vor der Polizei hat ein Mordverdächtiger in Brandenburg am Dienstag zwei Polizisten überfahren und getötet. Er wurde nach einer Verfolgungsjagd festgenommen. Innenminister Schröter spricht derweil vom schwersten derartigen Vorfall seit 1990.
27.02.2017 12° starke Regenfälle Lebenslang wegen Mordes: So lautet das Urteil im Prozess gegen zwei junge Sportwagenfahrer. Sie hatten sich vor einem Jahr in Berlin ein illegales Autorennen nahe dem Ku'damm geliefert. Ein Unbeteiligter kam dabei ums Leben.
26.02.2017 12° regnerisch Das Galadinner der Korrespondenten in Washington wird in diesem Jahr ohne den Präsidenten stattfinden. Trump sagte seine Teilnahme für das Essen am 29. April ab - natürlich per Tweet. Es ist ein neuer Schlag für das Verhältnis zwischen Weißem Haus und Medien.
25.02.2017 heiter bis wolkig "Babys sterben, Tierkadaver säumen die Straßen", so beschreibt eine Sprecherin von "Save the Children Deutschland" die Situation in Somalia. Jeder zweite Mensch braucht in dem afrikanischen Land humanitäre Hilfe. Grund für die Situation ist eine anhaltende Dürre.
24.02.2017 heiter bis wolkig US-Präsident Trump bezeichnet die Medien gern als "Feind des amerikanischen Volkes". Nun geht er noch einen Schritt weiter: Das Weiße Haus hat mehreren namhaften Medien den Zugang zu einem Pressebriefing verwehrt. Darunter sind CNN und die "New York Times".
23.02.2017 10° Sturm und Regen Sturmtief "Thomas" rauscht über Deutschland hinweg. Bislang gibt es nur geringe Schäden. Die Karnevalisten mussten allerdings einige Veranstaltungen streichen oder vorzeitig beenden. Auch in Großbritannien und Irland tobt ein Unwetter - teils mit heftigen Auswirkungen.
22.02.2017 Sturm und Regen Der Energiekonzern RWE hat das zurückliegende Geschäftsjahr mit einem Milliardenverlust abgeschlossen. Das Minus für 2016 belief sich auf 5,7 Milliarden Euro. Als Gründe nannte RWE niedrige Strompreise und Zahlungen an den Fonds für Atommüll-Entsorgung.
21.02.2017 12° heiter bis wolkig US-Präsident Trump hatte mehrfach angekündigt, mit harter Hand gegen illegale Einwanderer vorzugehen - nun macht er offenbar Ernst. Das Heimatschutzministerium kündigte verschärfte Razzien an, Ausnahmen von der Abschiebung würden nur in sehr begrenzten Fällen gemacht.
20.02.2017 10° Schauerwetter Französische Ermittler haben die Parteizentrale des rechtsextremen Front National durchsucht. Der Partei und ihrer Chefin Le Pen - Anwärterin auf die französische Präsidentschaft - wird vorgeworfen, Mittel für ihre Tätigkeit im EU-Parlament zweckentfremdet zu haben.
19.02.2017 regnerisch Bei einem Autobombenanschlag auf einem belebten Markt in Somalias Hauptstadt Mogadischu sind mindestens 35 Menschen getötet worden. Ob die islamistische Shebab-Miliz erneut für die Gewalt verantwortlich ist, ist noch unklar.
18.02.2017 11° bewölkt Kanzlerin Merkel hat den Deutschland-Besuch des türkischen Ministerpräsidenten Yildirim genutzt, um sich in den Fall des "Welt"-Korrespondenten Yücel einzuschalten: Sie forderte ein faires Verfahren.
17.02.2017 regnerisch Schlusspfiff in Augsburg! Karim Bellarabi erzielt das 50.000. Tor der Bundesliga-Geschichte.
16.02.2017 13° meist heiter Bei einem Anschlag auf einen Sufi-Schrein in Pakistan sind mindestens 70 Menschen getötet worden. Die Terrormiliz "Islamischer Staat" reklamierte die Tat für sich. In Pakistan kommt es immer wieder zu Anschlägen auf Sufi-Stätten.
15.02.2017 -1° 16° sonnig Weitere Schlappe für Donald Trump: Sein Kandidat für das Arbeitsministerium, Andrew Puzder, zieht seine Kandidatur zurück. Das gab Puzder in einer Stellungnahme bekannt. Nach Medienberichten hatten mehrere republikanische Senatoren ihm die Unterstützung entzogen.
14.02.2017 11° sonnig Auf mysteriöse Weise ist der Halbbruder des nordkoreanischen Diktators Kim Jong Un ums Leben gekommen. Kim Jong Nam starb in Malaysia auf dem Weg ins Krankenhaus. Südkoreanische Medien spekulieren, der Kritiker der Kim-Dynastie sei Opfer eines Mordanschlags geworden.
13.02.2017 -1° sonnig Die Situation am riesigen Oroville-Staudamm in den USA hat sich leicht entspannt. Trotzdem mussten 180.000 Menschen ihre Häuser verlassen und Kalifornien rief den Notstand aus. Der Grund: Die Behörden befürchteten eine riesige Flutwelle.
12.02.2017 -2° heiter bis wolkig Frank-Walter Steinmeier ist neuer Bundespräsident. Die Bundesversammlung wählte ihn im ersten Wahlgang ins höchste Staatsamt. Steinmeier will um Vertrauen werben und Mut machen für den demokratischen Staat.
11.02.2017 -1° Schnee später Regen Wie der WDR erfuhr, stoppte die Polizei am Samstagvormittag (11.02.2017) auf der Autobahn zwei Busse und einen Kleinbus mit Dortmunder Hooligans, die auf dem Weg nach Darmstadt waren. In den Bussen wurden "zahlreiche Pyrotechnik, Kampfsporthandschuhe, Sturmhauben, Schmerzmittel, Wechselkleidung, Drogen und auch Darmstadt-Banner“ sichergestellt.
10.02.2017 -2° -1° regnerisch Gut zwei Jahre nach dem großen Erdbeben auf den Philippinen ist es im Süden der Inselgruppe erneut zu schweren Erschütterungen gekommen. Mindestens sechs Menschen starben, Brücken stürzten ein, ein Flughafen wurde geschlossen.
09.02.2017 -2° wolkig Bei einer Massenpanik vor einem Fußballstadion im Norden Angolas sind mindestens 17 Menschen ums Leben gekommen. Dutzende Fans wurden bei dem Unglück während eines Erstligaspiels in der Stadt Uige verletzt.
08.02.2017 regnerisch Das Unterhaus in Großbritannien hat dem Brexit-Gesetz der Regierung mit großer Mehrheit zugestimmt. Das Gesetz soll Premierministerin Theresa May die Vollmacht geben, den EU-Austritt einzuleiten.
07.02.2017 wolkig später Regen Eine brennende Zigarette hat das Feuer in einer Frankfurter Obdachlosenunterkunft verursacht, bei dem am Sonntag ein 60-Jähriger ums Leben gekommen ist.
06.02.2017 -1° meist heiter Sie galt als Grande Dame des deutschen Theaters. Jetzt ist die Schauspielerin Inge Keller mit 93 Jahren gestorben. Ab 1950 spielte sie am Deutschen Theater Berlin. Dort gehörte sie bis 2001 zum festen Ensemble, danach trat sie als Gast auf.
05.02.2017 10° meist sonnig Es gilt als Sensationsfund und wichtigste meeresbiologische Entdeckung seit Jahrzehnten: ein 9500 Quadratkilometer großes Korallenriff in der Amazonasmündung. Forscher konnten nun erstmals mit einem U-Boot Unterwasseraufnahmen machen.
04.02.2017 bewölkt später regnerisch Hilfsorganisationen haben erneut 300 Menschen aus dem Mittelmeer gerettet. Gestern waren bereits 1300 Flüchtlinge nahe der libyschen Küste in Sicherheit gebracht worden. "Ärzte ohne Grenzen" beschreibt die Situation der Menschen als "absoluten Alptraum".
03.02.2017 12° meist bewölkt Wie lassen sich die massiv kritisierten US-Einreisebeschränkungen rechtfertigen? Trump-Beraterin Kellyanne Conway erfindet im Interview mit einem Fernsehsender dafür einfach mal ein Massaker - was es nie gegeben hat. Inzwischen ruderte sie zurück, will etwas anderes gemeint haben.
02.02.2017 14° bewölkt "Opposition gehört zu einer Demokratie dazu" - Kanzlerin Merkel fand klare Worte bei ihrem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Erdogan. Sie plädierte dafür, unabhängige Wahlbeobachter beim Referendum über das Präsidialsystem einzusetzen.
01.02.2016 bewölkt Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Deutsche-Börse-Chef Kengeter. Dabei geht es um Konzernaktien, die Kengeter erworben hatte - zwei Monate vor Bekanntwerden von Fusionsplänen mit der Londoner Börse. Ihm wird Insiderhandel vorgeworfen.
31.01.2017 -1° bewölkt Deutschland verschafft sich auf Kosten anderer Wettbewerbsvorteile? Diesen Vorwurf der neuen US-Regierung wies Kanzlerin Merkel deutlich zurück. Außerdem wiederholte sie ihre Kritik am US-Einreiseverbot für Menschen aus mehrheitlich muslimischen Ländern.
30.01.2017 regnerisch Sie war eine der letzten Zeitzeuginnen aus dem Umfeld des engsten NS-Führungszirkels, nun ist die frühere Goebbels-Sekretärin Brunhilde Pomsel im Alter von 106 Jahren gestorben.
29.01.2017 regnerisch Die Kritik an Trumps Einreisedekret wird lauter - auch aus seiner eigenen Partei. Der einflussreiche Außenpolitiker McCain nannte den Erlass verwirrend. Womöglich liefere der US-Präsident dem IS so neues Propagandamaterial. Deutliche Worte kamen auch aus Berlin und London.
28.01.2017 -1° 11° meist heiter Merkel und Trump sind sich einig über die fundamentale Bedeutung der NATO und wollen die transatlantische Zusammenarbeit vertiefen. Das teilte Merkels Sprecher Seibert nach einem Telefonat der Kanzlerin mit dem US-Präsidenten mit. Zudem sprachen beide über Russland.
27.01.2017 -6° heiter Bei den schweren Waldbränden im Süden Chiles sind mehrere Dörfer komplett zerstört worden. Die Flammen erfassten die Ortschaft Santa Olga und andere kleine Gemeinden in der Region Maule rund 280 Kilometer südlich der Hauptstadt Santiago de Chile.
26.01.2017 -7° sonnig Vier der wichtigsten Mitarbeiter des US-Außenministeriums haben ihren Rücktritt eingereicht. Amerikanische Medien sprechen vom größten Verlust institutionellen Wissens seit Jahrzehnten. Die Regierung Trump soll ihnen das Ende ihrer Beschäftigung zuvor nahegelegt haben.
25.01.2017 -6 heiter bis wolkig US-Präsident Trump macht Ernst: Er unterzeichnete ein Dekret zum Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko. Nach seinem Willen soll Mexiko die Mauer bezahlen - wie er das erreichen will, ist nicht klar. Zahlen soll jetzt zunächst der US-Steuerzahler.
24.01.2017 -5° bewölkt Weil Schulz die besseren Chancen hat: Sigmar Gabriel verzichtet auf die Chefposition in der SPD und die Kanzlerkandidatur - und die Partei ist nur kurz überrascht. Mit Schulz als Merkel-Herausforderer schaltet nun auch die SPD um auf Wahlkampf. Aber in welche Richtung?
23.01.2017 -3° nebelig Es ist das Ende einer Ära: Bernie Ecclestone ist eigenen Angaben zufolge nicht mehr Geschäftsführer der Formel 1. Nach 40 Jahren an der Spitze des Motorsports wurde der 86-Jährige abgesetzt. Sein Nachfolger ist der ehemalige TV-Unternehmer Chase Carey.
22.01.2017 -6° sonnig 23 Menschen werden noch immer nach dem Lawinenunglück in den italienischen Abruzzen gesucht. Trotz der 14-Stunden-Schichten der Retter schwindet die Hoffnung, die Verschütteten lebend zu finden.
21.01.2017 -6° sonnig Hunderttausende auf den Straßen und viel prominente Unterstützung: In den USA und in Städten weltweit haben Menschen gegen den neuen US-Präsidenten Trump demonstriert. Allein an der Kundgebung in Washington nahmen Schätzungen zufolge 500.000 Menschen teil.
20.01.2017 -6° sonnig Eine philosophische Rede hatte Trumps Sprecher angekündigt. Doch was dann kam, war eher eine Fortsetzung seiner Wahlkampfreden. Umgeben von seinen Vorgängern Barack Obama, George W. Bush, Bill Clinton, Jimmy Carter und vielen Kongressabgeordneten rechnete Trump mit dem Washingtoner Establishment ab.
19.01.2017 -5° meist heiter Nach dem Abgang einer Lawine in den Abruzzen suchen Rettungskräfte nach Überlebenden. Ein vierstöckiges Hotel wurde verschüttet. Bis zu 30 Menschen werden in den Schneemassen vermutet. Zuvor hatten Erdbeben die Region erschüttert.
18.01.2017 -6° heiter Das letzte Jahr stellt wieder einen Rekord auf - zumindest was die Temperaturen betrifft. Global war 2016 das wärmste Jahr seit mehr als 130 Jahren. In Deutschland allerdings kletterte die Jahres-Mitteltemperatur auf keinen neuen Höchstwert.
17.01.2017 -5° heiter und kalt Ein Kampfflugzeug der nigerianischen Armee hat irrtümlicherweise ein Flüchtlingslager bombardiert und dabei viele Menschen getötet. Ein Regierungsbeamter sprach von 100 Menschen, die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" sprach hingegen von 50 Toten und 120 Verletzten.
16.01.2017 -4° heiter bis wolkig mit Schneefall Die Vereidigung von Donald Trump rückt näher und mit jedem Tag scheint der Rest der Welt zu hoffen, dass er doch noch zur Vernunft kommt. Doch auch in seinem jüngsten Interview zeigt er nur die Selbstverliebtheit eines Narzissten und Egomanen.
15.01.2017 -3° heiter bis wolkig Johannes Lochner ist der neue Europameister im Viererbob. Der Berchtesgadener siegte in Winterberg überlegen vor Nico Walther. Zuvor hatte sich an selber Stelle Jacqueline Lölling erstmals den EM-Titel im Skeleton gesichert.
14.01.2017 stark bewölkt In Brasilien sind bei erneuten Kämpfen in einer Haftanstalt mehr als 30 Gefangene getötet worden. Die Gefängnisse in dem Land sind allesamt überbelegt - immer wieder kommt es dort zu gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen verfeindeten Banden.
13.01.2017 Schnee Regen und Sonne Frankreich droht eine Kältewelle - und ein Stromkollaps. Schuld sind mangelhafte Atomkraftwerke. Die Energieministerin berief eine Krisensitzung ein. Im Notfall müssen ganze Regionen stundenweise im Dunkeln sitzen.
12.01.2017 heftiger Regen Der deutsche Staat hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von 19,2 Milliarden Euro erwirtschaftet - wovon fast ein Drittel auf den Bund entfiel.
11.01.2017 stark bewölkt In seiner letzten Rede als US-Präsident rief Barack Obama die Amerikaner zu mehr politischem Engagement und Solidarität auf. Der scheidende Präsident warnte vor konkreten Gefahren für das politische System der USA. Dazu gehören die wachsende wirtschaftliche Ungleichheit und der anhaltende Rassismus in der US-Gesellschaft. Nach acht Jahren im Amt dankte er auch seiner Frau Michelle.
10.01.2017 nebelig In Erinnerung bleiben wird wohl immer jene Rede, in der Roman Herzog als Bundespräsident tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen anmahnte. Doch er war auch das erste deutsche Staatsoberhaupt, das Auschwitz besuchte. In der Nacht starb Herzog im Alter von 82 Jahren.
09.01.2017 stark bewölkt Telefon, SMS, Kamera, Internet und vieles mehr in einem Gerät - vor zehn Jahren schien das noch fast undenkbar. Dann stellte Apple aber ein Gerät vor, das all das und einen Touchscreen vereinte: das iPhone. Es war die Geburt des Smartphones.
08.01.2017 -1° Nebel Bei einem Anschlag mit einem Lkw in Jerusalem sind vier Menschen getötet und 17 verletzt worden. Der Fahrer war absichtlich in eine Gruppe von Soldaten gerast und wurde kurz darauf erschossen. Bislang bekannte sich niemand zu der Tat - aber Netanyahu vermutet den IS dahinter.
07.01.2017 -3° -1° Nebel Schnee und Eis Temperaturen um den Gefrierpunkt, dazu leichter Sprühregen - nach einer klirrend kalten Nacht gab es in vielen Teilen Deutschlands Blitzeis und Eisregen. Das führte zu Stürzen und Unfällen. In NRW wurde die höchste Glatteis Warnstufe ausgegeben.
06.01.2017 -8° -2° meist heiter und kalt Ein Unbekannter hat auf dem Flughafen von Fort Lauderdale im US-Bundesstaat Florida mindestens fünf Menschen erschossen und acht Personen verletzt. Die Polizei erklärte, sie habe den Schützen bereits festgenommen. Es handele sich um einen Einzeltäter.
05.01.2017 -7° heiter bis wolkig Seine Laufbahn begann er am Theater, bekannt wurde er durch zahlreiche TV-Serien wie "Hotel Paradies" oder "Der Bergdoktor": Klaus Wildbolz ist tot. Nach Angaben seines Managements starb er im Alter von 79 Jahren in Wien.
04.01.2017 stark bewölkt mit heftigen Schauern Und täglich grüßt das Trampeltier! Mit markanten Tweets scheint Donald Trump die Welt regieren zu wollen. Das mag komfortabel sein - für ein Oberhaupt einer Supermacht ist das aber ein Unding.
03.01.2017 bewölkt und windig Am Dienstagabend gab das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) eine Sturmflut-Warnung für die Nordseeküste heraus. Am Mittwoch werde das Morgen-Hochwasser an der deutschen Nordseeküste und in Emden sowie das Vormittag-Hochwasser in Bremen und Hamburg etwa 1,5 Meter höher als das mittlere Hochwasser eintreten.
02.01.2017 -2° Schnee und Wolken Klares Bekenntnis zur Kölner Polizei: Die Bundesregierung hat sich hinter den Einsatz in der Silvesternacht gestellt. Bundeskanzlerin Angela Merkel bedanke sich ausdrücklich bei allen Polizisten für den Einsatz für die Sicherheit der Bürger, sagte Regierungssprecher Georg Streiter mit Blick auf Vorwürfe, die Polizei habe sich bei ihrem Vorgehen gegen Nordafrikaner auch von rassistischen Motiven leiten lassen.
01.01.2017 -2° heiter bis wolkig Nahe der indonesischen Hauptstadt Jakarta sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen, nachdem ein Brand auf einer Fähre ausgebrochen war. Das Schiff war auf dem Weg auf die Ferieninsel Tidung.

Wetterdaten 2016

Wetterdaten 2015

Wetterdaten 2014

Wetterdaten 2013

Wetterdaten 2012

Wetterdaten 2011

Wetterdaten 2010

Wetterdaten 2009


letzte Änderung: 17.09.2018 Impressum - Datenschutz